Grafik: Bildung zahlt sich aus

Durchschnittlicher Bruttomonatsverdienst nach höchster abgeschlossener Ausbildung

PWK - Der durchschnittliche Bruttoverdienst in Österreich beträgt 24.100 Schilling im Monat. Kann jemand keinen Schulabschluß vorweisen, verdient er nur etwa 74 Prozent dieses Durchschnittswertes, das sind 17.800 Schilling brutto im Monat. Eine abgeschlossene Lehre hingegen verspricht bereits ein monatliches Bruttoeinkommen, welches mit 24.600 Schilling knapp über diesem Durchschnittswert liegt. Die höchsten Verdienstmöglichkeiten hat man mit einem universitären (42.400 Schilling) bzw. postuniversitären (43.900 Schilling) Abschluß. ****

Diese Grafik ist in Schwarzweiß und in Farbe als e-mail oder point-to-point via ISDN (Leonardo Pro) verfügbar.

Alle aktuellen Original-Auer-Grafiken können direkt aus dem WWW als kompriniertes Mac-EPS (.sea)-File oder als PDF-Dokument geladen werden: http://www.infografik.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 533-7-544

Der Auer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/42.400 SCHILLING