Des Löwen letzter Coup: 0,- Schilling Handies ohne Wenn und Aber

Wien (OTS) - Steyr: Der Foto- und Optiklöwe Franz Josef Hartlauer festigt mit immer neuen Ideen seine Position als Österreichs Handyman. Sein letzter Coup ist so bestechend einfach, doch der Erfolg - tausende Anmeldungen in der letzten Woche - gibt ihm Recht.

Erstmals in Österreich bietet Hartlauer eine Auswahl von 4 Weltmarken Handies - Bosch, Ericsson, Nokia und Siemens - bei max. Erstanmeldung in profi.max oder freizeit.max um 0,- an. Und dies ohne den Zwang, eine Lifestyle Illustrierte abonnieren zu müssen oder das Handy zwar gratis, doch nur nach dem Kauf eines Autowaschpasses für 10 Wächen (krause Ideen an Handy Angeboten gibt es bekanntermaßen wie Sand am Meer) in Empfang nehmen zu können.

Nein, hier handelt es sich um Top-Markenhandies in Verbindung mit der Beratung von geschulten Hartlauer Mitarbeitern in nunmehr bereits 128 Geschäften österreichweit. Informationen zu dieser einzigartigen Aktion gibt es in allen Hartlauer Geschäften und im Internet unter www.hartlauer.at oder direkt unter der Hartlauer Telekommunikations-domain www.handycom.at!
ß

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

(Schluß)

Franz Josef Hartlauer,
Hartlauer HandelsgesmbH,
Tel.: 07252 / 588 - 11
ß

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS