BMG Storage Media geht Partnerschaft mit InterTrust über eine Managementplattform für digitale Rechte ein

Gütersloh, Deutschland und Sunnyvale, Kalifornien (ots-PRNewswire) - BMG Storage Media, ein Teil der Bertelsmann AG, und die InterTrust Technologies Corporation, die "MetaTrust-Utility" (TM), verkündeten heute eine Allianzvereinbarung für eine Erweiterung der vorhandenen Online-Dienste von BMG Storage Media. Nach dieser Vereinbarung wird BMG Storage Media die InterTrust Technologie als seine bevorzugte Plattform für die sichere Online-Verbreitung und die Verwaltung der digitalen Rechte einsetzen.

Diese Allianz ist Teil der dynamischen Strategie von BMG Storage Media, Lösungen zu finden, die eine sichere Online-Verbreitung einer Vielzahl von Inhalten wie Musik, Computerspiele und Programme und traditionell veröffentlichtes Material ermöglichen. BMG Storage Media wählte die InterTrust Technologie aufgrund ihrer ausdauernden Schutzmechanismen, ihrer flexiblen Geschäftsmodelle und ihrer Fähigkeit, für eine Vielzahl von unterschiedlichen Typen von Inhalten eingesetzt werden zu können. Als Anbieter von End-to-end Anwendungen und Clearinghouse Services wird BMG Storage Media Reciprocal Inc. aus Buffalo, NY, einen wichtigen Partner von InterTrust, in Anspruch nehmen.

BMG Storage Media erwartet, daß die ersten Pilotlösungen bei ausgewählten wichtigen Kunden im Laufe dieses Jahres für den Einsatz bereit sind. Das Unternehmen plant, über die nächsten zwei Jahre einen Service aufzubauen, der die gesamte Medienindustrie und weitere Kundengruppen umspannen wird. InterTrust und BMG Storage Media sind aktive Mitglieder der Secure Digital Music Initiative (SDMI) und möchten, daß alle Lösungen, die für dieses Marktsegment entwickelt werden, den Anforderungen der SDMI entsprechen.

Uwe Swientek, Chief Executive Officer von BMG Storage Media, sagte: "Unsere Partnerschaft mit InterTrust wird es uns ermöglichen, die Qualität unseres Services für die Medienindustrie zu verbessern. Wir erleben zur Zeit eine steigende Nachfrage nach einer integrierten Aufstellung von Diensten, zu denen die Online-Verbreitung von Inhalten sowie die Kopie auf Compact Discs und DVDs gehören. Die Verwaltung der digitalen Rechte wie auch die Möglichkeiten, digitale Inhalte über alle Verbreitungskanäle zu schützen und zu verwalten, wird zu einem zunehmend wichtigen Trend in unserem Industriebereich. Unsere Kooperation mit InterTrust, dem führenden Technologie-Anbieter in diesem Industriebereich, ist ein bedeutender Schritt für beide Unternehmen."

Johann Butting, Director für New Technologies von BMG Storage Media, fügt hinzu: "Mit InterTrust, das seine Generalplattform für die Verwaltung der Rechte liefert, und Reciprocal, das als Partner für Systemintegration und Clearinghouse fungiert, haben wir optimale Partner gefunden, die unseren Kunden auf dem Online-Markt die besten Lösungen liefern."

Scott Dinsdale, Senior Vice President, Chief Technology Officer und Chief Information Officer, BMG Entertainment, bemerkte: "Die Infrastrukturen für den Support, die bei der Schaffung einer aufregenden Umgebung für den digitalen Vertrieb von Musik und Medienprodukten notwendig sind, brauchen eine Technologie, die umfassende Sicherheit, die Verwaltung der Rechte und auch den Support eines agilen Sets von Modellen für Kundenbeziehung unterstützt. Wir freuen uns sehr über den Zusammenschluß von BMG Storage Media, einem Weltklasse-Anbieter in der Medienbranche, und InterTrust, einem Pionier in der aufregenden Technologie auf diesem Gebiet. Diese Vereinbarung markiert einen wichtigen Schritt für die Erfüllung der Anforderungen eines schnell wachsenden Marktes."

Victor Shear, Gründer, Chairman und Chief Executive Officer von InterTrust, bemerkte: "BMG Storage Media öffnet einem einzigen Produktionsunternehmen, das das Management digitaler Rechte für ein großes Aufgebot vertikaler Märkte anbietet, die Türen. Damit wird unsere allgemein anwendbare Plattform in einem Bereich umgesetzt und das Prinzip, das digitale Bits - ob nun Musik, Geschäftsinformation oder als Spiel - grundsätzlich gleich sind, illustriert."

"Wir freuen uns, mit BMG Storage Media zusammenzuarbeiten, da ihr Geschäft mehr als das Internet und mehr als Musikinhalte umfaßt," sagte Edmund J. Fish, Executive Vice President für Corporate Development bei InterTrust.

Über BMG Storage Media

BMG Storage Media, Gütersloh, Deutschland, bietet Kopier- und schlüsselfertige Dienstleistungen für eine große Vielzahl von Kunden in den Branchen Musik, Publishing, Spiele und Computer. Zusätzlich zur CD- und DVD-Kopierung reichen diese Dienste von speziellem Print bis zur Produktmontage und der Umsetzung und dem Sourcing von Komponenten Dritter. Mit Fabriken und Umsetzungsstandorten in 12 Ländern und 35 Verkaufsbüros ist BMG Storage Media eines der weltweit führenden Unternehmen in dieser Industrie. Neben der Arbeit für die Musiklabels von BMG Entertainment und anderen Bertelsmann-Unternehmen wie etwa Random House Inc. umfaßt die Kundenliste von BMG Storage Media externe Accounts wie Hasbro, Mattel/The Learning Company und Microsoft. Die Bertelsmann AG ist einer der weltführenden Medienkonzerne und hat bedeutende Anteile in allen Medienbereichen, einschließlich Buch-, Magazin- und Zeitungsverlagen, Musik, Fernsehen, Online Services, Film und Radio. In mehr als 300 Einzelunternehmen beschäftigt Bertelsmann derzeit fast 60 000 Mitarbeiter in 53 Ländern.

Über die InterTrust Technologies Corporation

InterTrust entwickelte und liefert Produkte und Dienste, die Lösungen für das End-to-end Management digitaler Rechte ermöglichen und durch die wichtigsten Partner von MetaTrust Utility ausgeliefert werden. Zu den wichtigsten Partnern von MetaTrust Utility gehören BMG Storage Media, die Mitsubishi Corporation, National Westminster Bank Plc. (NatWest Magex), Reciprocal und die Universal Music Group. Zu den Partnern für den Aufbau von Datencentern gehört Samsung SIDS. Zu den Partnern im Bereich Anwendungs- und Integrationsaufbau gehören Computacenter (UK) Ltd., die Division RioPort von Diamond Multimedia Systems, Inc., Digital Theater Systems, Fraunhofer IIS, Harris Corporation, Mediascience, Inc., MusicMatch Inc., PublishOne Inc., und die Science Applications International Corporation (SAIC).

Die InterTrust Technologies Corporation, die "MetaTrust Utility", bietet eine interoperable, bewährte und sichere Grundlage für den elektronischen Handel. Die Software-Produkte und Services von InterTrust ermöglichen den effizienten Verkauf, Erfüllung und Schutz digitaler Inhalte über führende digitale Medien wie dem Internet und DVD. Die InterTrust Technologie dient auch als Grundlage für viele andere Formen bewährter kommerzieller Interaktion.

Das Strategic Technologies and Architectural Research Laboratory (STAR Lab) von InterTrust ist ein Computerlabor, dessen Hauptgebiet der elektronische Handel und die Verwaltung digitaler Rechte ist. 1990 gegründet, ist InterTrust ein privates Unternehmen mit mehr als 130 Mitarbeitern und hat Büros in Sunnyvale, Kalifornien, Washington, D.C. und in Großbritannien. Die Website des Unternehmens findet sich auf http://www.intertrust.com.

Zur Beachtung: InterTrust ist ein eingetragenes Warenzeichen der InterTrust Technologies Corporation, wie auch das InterTrust Logo, MetaTrust. MetaTrust-certified und MetaTrust Utility sind Warenzeichen der InterTrust Technologies Corporation, die alle nach der jeweiligen Jurisdiktion benutzt oder nicht benutzt werden dürfen. Alle weiteren Marken- oder Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen oder Organisationen.

ots Originaltext: InterTrust Technologies Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Dennis Petroskey von BMG Entertainment
Tel. (USA) 212-930-4961, oder dennis.petroskey@bmge.com; oder
Leigh Anne Varney von Varney Business Communication
Tel. (USA) 415-387-7250, oder lavsfo@wenet.net,
für InterTrust Technologies Corporation, oder
Joseph Jennings von InterTrust
Tel. (USA)408-222-6270, oder jjennings@intertrust.com
Website: www.intertrust.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/07