Filmpremiere im Cinemagic

"Bleib Cool" - Keine Angst vor Krankenhausaufenthalten

Wien, (OTS) Gemeinsam mit Gesundheitsstadtrat Dr. Sepp Rieder präsentierte Vizebürgermeisterin Grete Laska am Donnerstag im Cinemagic eine neue Filmproduktion mit dem Titel "Bleib Cool".

Der Film vermittelt in Form eines Erlebnisberichtes zweier kleiner Patienten den Alltag und die fürsorgliche Betreuung in einem Kinderspital. Ziel ist es, auf anschauliche Weise Kindern
die Angst vor Spitalsaufenthalten zu nehmen.

Produziert wurde das 22 Minuten dauernde Video von der MA 13-Landesbildstelle Wien.

Als Hilfsmittel zur spielerischen Vertiefung des Themas
Kinder und Spital wurde darüber hinaus ein pädagogisch wertvolles Arbeitsheft aufgelegt.

Das Video zum Preis von ATS 250 ,- sowie das Arbeitsheft um ATS
50,- sind in der Landesbildstelle Wien, 1070 Wien, Zieglergasse 49 erhältlich. (Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK