Geschichte zum Anfassen in Carnuntum

Sommercamp "Leben wie die Römer"

St.Pölten (NLK) - Im Archäologischen Park Carnuntum warten Abenteuer und Geschichte zum Anfassen auf alle Jugendlichen, die an den Sommercamps "Leben wie die Römer" teilnehmen. Der Lebensstil von römischen Legionären und Bürgern wird von den Teilnehmern hautnah erlebt und selbst ausprobiert.

Vom 11. bis 17. Juli und vom 18. bis 24. Juli können Kinder zwischen 10 und 14 Jahren eine Woche lang leben wie die Römer. Übernachtet wird in Legionärszelten, gekocht nach römischem Vorbild. Auf dem Programm stehen Rätselrallyes und Erlebnistouren durch den Archäologischen Park Carnuntum, Töpfern, Brotbacken, Münzprägen, eine Fackelwanderung und vieles mehr. Die Kinder werden rund um die Uhr betreut und erhalten somit einen guten Einblick in die römische Geschichte. Preis pro Kind inkl. Programm, Essen und Betreuung: 2.490 Schilling.

Ein weiteres Sommercamp findet vom 22. bis 28. August statt und ist vor allem für Schüler der 3. und 4. Klasse Gymnasium geeignet, die in authentischer Umgebung ihre Lateinkenntnisse verbessern wollen und dabei auf Erlebnis und Abenteuer nicht verzichten müssen. Preis pro Kind inkl. Programm, Essen, Lateinunterricht und Betreuung: 2.890 Schilling

Für beide Camps ist die Teilnehmerzahl mit 20 beschränkt.

Informationen, Buchungen und Pressekontakt: Archäologischer Park Carnuntum Betriebsgesellschaft, Dr. Petra Bohuslav, 2404 Petronell-Carnuntum, Telefon 02163/33770, Fax 02163/33775, e-mail:
info@carnuntum.co.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK