Vier Schuldirektorinnen bestellt

Wien, (OTS) In der Sitzung des Kollegiums des Stadtschulrates für Wien vom 29. Juni 1999 wurden die Direktionen von drei Volksschulen und einer Hauptschule bestellt. Die vom Stadtschulrat dem Kollegium vorgelegten Dreiervorschläge bestanden ausschließlich aus Frauen.

Die vorgelegten Dreiervorschläge für die Volksschulen Wien 5, Einsiedlergasse 7, Wien 10, Bernhardtstalgasse 19, und Wien 10, Schrankenberggasse 32, sowie die Hauptschule Wien 5, Gassergasse
44, wurden einstimmig, das heißt auch mit den Stimmen der FPÖ, Grünen und Liberalen, angenommen. (Schluß) ssr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Martina Vitek
Tel.: 525 25/77 014

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK