SDA-Service OTS neu mit Push-Dienst und real-time auf dem Web

Bern (ots) Die Schweizerische Depeschenagentur SDA präsentiert einen komplett neuen Internet-Auftritt für ihren Pressecommuniqué-Dienst OTS unter www.ots.ch. Mit einem individuellen Push-Dienst können erstmals die Pressecommuniqués gezielt und kostenlos bezogen werden. Direkt über die OTS-Website können Texte, die über das Satellitenverteilnetz der SDA an die Medien verbreitet werden sollen, ans SDA-Marketing geschickt
werden. Neu ist auch, dass alle OTS-Texte real-time kostenlos abrufbar sind.°

Die neue Website www.ots.ch präsentiert kurz und einfach das OTS-Angebot der SDA, mit dem Unternehmen, Verbände und Organisationen ihre Pressecommuniqués direkt allen Schweizer Medien - Tageszeitungen, Radio- und Fernsehstationen - übermitteln können. Die Texte gelangen damit auf demselben Weg in die Redaktionen wie die SDA-Meldungen, sind aber mit "Original Text Service" und dem Kürzel (ots) gekennzeichnet.

Neuer Push-Dienst

Die Push-Lösung konnte mit der Firma Mediatex AG, Freienbach, realisiert werden. Dieser Push-Dienst erlaubt es Interessierten, sich alle Meldungen zu einem oder mehreren ausgewählten Themengebieten kostenlos via E-Mail zusenden zu lassen. Zur Auswahl stehen unter anderem allgemeine Themen wie Wirtschaft und Politik, Branchenthemen wie Medien, Telekommunikation und Computer oder Soziales/Karitatives u.a.m. Weiter können alle Meldungen der Bundesverwaltung oder des Fürstentums Liechtenstein bezogen werden. Mit dieser Lösung haben auch Interessierte, die keinen SDA-Direktanschluss oder keinen Zugriff auf den SDA-Onlinedienst ELIAS haben, die Möglichkeit, Meldungen zu ihren Themen aktiv und kostenlos zu erhalten.

¶Direkter Text-Upload und real-time Verfügbarkeit

Die Möglichkeit, dem SDA-Marketing Pressemitteilungen via die OTS-Website zur Verbreitung zuzusenden, war bereits in der früheren Version der Site realisiert worden. Der neue Auftritt erlaubt es jetzt, klar nach Sprachen und Verteiler zu trennen und vereinfacht damit die Auftragserteilung für die Kunden. Wird ein Text danach über das SDA-Netz verschickt, kommt er direkt und real-time auf die aktuelle Liste "OTS-News" und kann kostenlos abgerufen werden.
Damit erhöht sich die Geschwindigkeit der Verbreitung nicht nur über das SDA-Netz sondern auch im Internet.

¶OTS-Site wird dreisprachig

Bisher war der Webauftritt der SDA nur in Deutsch und Französisch verfügbar. Mit der neuen OTS-Website kommt nun auch das Italienische zu seinem Recht. Die SDA trägt so ihrem Anspruch Rechnung, die einzige nationale Nachrichtenagentur der Schweiz zu sein, die in drei Sprachen berichtet. Italienischsprachigen Kunden wird damit ein einfacheres Verständnis für den Dienst ermöglicht und eine eigene Plattform gegeben.

¶OTS international

Für die Verteilung von Pressecommuniqués via OTS ins Ausland arbeitet die SDA mit Partnern zusammen, die über die neue Site direkt verlinkt sind. Internationale Pressecommuniqués können aber auch direkt auf der OTS-Website in Deutsch, Französisch und Englisch abgerufen werden. Diese Meldungen werden normalerweise nicht in der ganzen Schweiz verteilt, stehen aber via OTS-Website allen real-time zur Verfügung.

¶Die SDA auf dem Internet

Die SDA macht mit dem neuen Webauftritt www.ots.ch für den Pressecommuniqué-Dienst OTS den ersten Schritt, das Medium Internet noch optimaler und informativer zu nützen und ihren eigenen Auftritt zeitgemässer zu gestalten. Die anderen SDA-Websites können auf der OTS-Site direkt über "Links" erreicht werden und die SDA-Homepage mit einem Click auf eines der SDA-Logos.

¶Notiz:

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

xt wird im Auftrag des Schweizerischen Depeschenagentur
SDA, Marketing, Bern, übermittelt. Rückfragen: SDA, Markus Reck,
Marketingleiter, Länggassstrasse 7, 3001 Bern, Tel. 031/309 33 33,
Fax 031/302 44 53, E-Mail: sdark@gmx.net.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS