ots Ad hoc-Service: CPU Softwarehouse AG <DE0005454300> Der Marktführer für Homebanking im Sparkassenbereich entscheidet sich für die CPU Softwarehouse AG

Augsburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Marktführer für Homebanking im Sparkassenbereich entscheidet sich für die CPU Softwarehouse AG

Die CPU Softwarehouse AG, Augsburg, gibt den erfolgreichen Abschluß eines Kooperations- und Vertriebsvertrages mit der ADI Software GmbH, Karlsruhe, bekannt.

Die ADI mit Ihrer Tochter SK-Online hat ihr Produkt S-Connect, eine Homebanking-Plattform im Internet bereits bei über 1 Mio. Endusern im Einsatz und setzt zukünftig die Transaktionssoftware Tele@max von der CPU-Tochter Telesoft ein.

Weiterhin ist vereinbart, daß die für Homebanking benötigte Middleware - Tele@dom der CPU-Tochter Telesoft von der ADI vertrieben wird.

Beide Unternehmen werden mit bereits bestehenden Softwarekomponenten einen Internet-Brokerage-Client für den Enduser sowie einen Broker- Arbeitsplatz für die Finanzdienstleistungs-Wirtschaft in kürzester Zeit dem Markt zur Verfügung stellen.

Der Kooperations- und Vertriebsvertrag sieht weiterhin vor, Verhandlungen dahingehend zu führen, daß sich die CPU AG bis zu 10 % am Stammkapital der ADI beteiligen kann.

Im Gegenzug wird die CPU AG ihr Know-How für einen IPO zur Verfügung

Die CPU AG teilt weiterhin mit, daß sie mit ihrer Tochter Telesoft mit diesem Kooperations- und Vertriebsvertrag einen wesentlichen Schritt in Richtung einer marktbeherrschenden Stellung im Homebankingbereich getan hat.

Telesoft-Produkte werden nunmehr nicht nur in Microsoft Money, Quicken und S-Firm sondern auch in S-Connect zum Einsatz kommen.

Die CPU erwartet darüber hinaus bedeutende Synergieeffekte in ihrem Kernprodukt, dem Standardsoftwarepaket für Finanzdienstleister, CPU-C5.

Kay Schleef

Leiter Strategisches Marketing, M&A Weitere Infos unter:
www.cpu-ag.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/09