5 Jahre AKH: Einladung zur Pressekonferenz mit Stadtrat Rieder

Wien, (OTS) Im Juni 1994 wurde das Allgemeine Krankenhaus der Stadt Wien – Universitätskliniken offiziell in Betrieb genommen. Seitdem hat sich das Haus am Währinger Gürtel als eines der führenden medizinischen Behandlungs- und Forschungszentren Europas etabliert.

In einem Mediengespräch ziehen Wiens Gesundheitsstadtrat Dr. Sepp Rieder, Univ. Prof. Dr. Wolfgang Schütz, Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, und Prof. Dr. Reinhard Krepler, Ärztlicher Direktor des AKH Bilanz über die erfolgreiche Arbeit der letzten fünf Jahre und informieren über Strategien für die Zukunft.

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Freitag, 2. Juli, 11 Uhr
Ort: AKH, 18., Währinger Gürtel 18-20,
Besprechungszimmer auf Ebene 6 – nahe der Ärztlichen Direktion (Weg ist ausgeschildert)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluß) mmr/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Martin Ritzmaier
Tel.: 4000/81 855
e-mail: martin.ritzmaier@ggs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK