Aktuelles EU-Projekt zur Intensivierung EU-Indischer Beziehungen

Weitere Partner Italien und Österreich - erste Veranstaltung in Wien

PWK - Anläßlich des heute in der Wirtschaftskammer Österreich stattgefundenen Meetings zum EU-Projekt "Entrepreneurship Inculturalisation", an dem Indien, Italien und das WIFI Österreich teilnehmen, präsentierte Herr Sgambato, Generalsekretär der Indisch-Italienischen Handelskammer in Bombay die Zielvorstellungen des Projektes. Mithilfe der vorhandenen Infrastruktur der drei Partnerorganisationen sollen die Handelsströme zwischen diesen drei Ländern intensiviert und ein internationales Netzwerk von Trainingsinstituten für Unternehmer etabliert werden. ****

Partner in diesem Projekt sind B.V.Rathod, Direktor des Mahrashtra Centre for Entrepreneurship Development in Aurangabad, C.Talamas, Chef des Trainingsinstitutes FORMAPER der Abteilung für Internationale Beziehungen der Handelskammer Mailand und Institutsleiter Stefan Hlawacek vom WIFI Österreich. Der für dieses EU - Economic Crosscultural Programme verantwortliche Domenico Nicoletti berichtete, daß von den bisher eingereichten 400 Projekten bereits 29 genehmigt wurden. Besonders erfreulich dabei ist, daß jenes EU-Indienprojekt, in dem das WIFI Österreich eingebunden ist, sich als eines der wenigen bereits in der konkreten Umsetzungsphase befindet.

Von Juni 1999 bis August 2001 sind zahlreiche Seminare für Unternehmer in diesen drei Ländern und die Ausbildung von Trainern, die speziell mit den interkulturellen Aspekten im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Indien, Italien und Österreich vertraut gemacht werden sollen, geplant. Weiters wird im Herbst in Österreich ein gezielt auf Unternehmerinnen ausgerichtetes Seminar stattfinden, an dem insgesamt 60 Teilnehmerinnen erwartet werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

WIFI Österreich
Tel.: 50105/4555

Mag. Georg Poremba

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/SCHLUß