Neuerscheinung aus 'Außenwirtschaft'

"Absicherung und Finanzierung von Exporten und Auslandsinvestionen"

PWK - Soeben ist in der Reihe Außenwirtschaft der Wirtschaftskammer Österreich die Broschüre "Absicherung und Finanzierung von Exporten und Auslandsinvestionen" erschienen. Die Autorin Christiane Zwettler stellt darin zum ersten Mal umfasssend und aktuell die geförderten Verfahren der Exportfinanzierung in Österreich dar. ****

Die Förderinstrumente für Exporte und Auslandsinvestitionen sind in Österreich nur mehr schwer überblickbar. Zu den Maßnahmen auf Bundes- und Landesebene kamen mit dem EU-Beitritt noch zahlreiche Programme der Europäischen Union. Vor allem für kleine und mittlere Unternehmen ist es heute noch schwieriger geworden, die Vielfalt der Instrumente zu durchschauen. Dazu kommt, daß gerade der Bereich der Absicherung und der Finanzierung von Exporten und Auslandsinvestitionen laufend Änderungen unterworfen ist. Die Einbindung Österreichs in internationale Gremien wie EU, OECD oder Berner Union bewirkt zwar eine internationale Angleichung der Systeme, diese selbst werden jedoch immer komplexer.

Der erste Teil der Broschüre behandelt die Verfahren der Absicherung und Finanzierung von Exporten, der zweite Teil befaßt sich mit der Absicherung und Finanzierung von Auslandsinvestitionen. Weiters werden Möglichkeiten finanzieller Zuschüsse für die Anbahnung von Auslandsgeschäften dargestellt.

Die Broschüre kann im Mitgliederservice der Wirtschaftskammer Österreich bestellt werden, Tel: 01/50105/DW 5050, Fax: 01/50105/DW 236 sowie e-mail: mservice@wkoe.wk.or.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 50105/DW 5050

Mitgliederservice

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/INKL.MWST