ots Ad hoc-Service: Orenstein & Koppel AG <DE0006865009>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Ad-hoc Mitteilung gem. @ 15 WpHG
O&K Orenstein & Koppel AG, Berlin

Der Mehrheitsaktionär der O&K Orenstein & Koppel AG, Berlin, die New Holland N.V. Amsterdam, hat den Vorstand von O&K davon unterrichtet, daß den Minderheitsaktionären von O&K ein freiwilliges Kaufangebot gemacht werden soll.

O&K Orenstein & Koppel AG, Berlin, hat mit der New Holland N.V., Amsterdam, am 12. Mai 1999 einen Beherrschungsvertrag abgeschlossen, der der Zustimmung der Hauptversammlung von O&K, die am 28. Juni in Berlin stattfinden wird, bedarf. Der Beherrschungsvertrag sieht vor, daß New Holland den Aktionären von O&K, die aus der Gesellschaft ausscheiden wollen, eine Barabfindung von DM 26,77 je Aktie im Nennwert von DM 50,--

New Holland wird den Minderheitsaktionären von O&K neben diesem gesetzlichen Angebot ein freiwilliges Kaufangebot zum Preis von DM 31,-- pro Aktie im Nennwert von DM 50,-- machen. Das Angebot wird umgehend nach Eintragung des Beherrschungsvertrages im Handelsregister in Kraft treten und ist auf 60 Tage befristet.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07