Integratives Sommerspielfest

Wien (OTS) - Das Institut Keil, Therapieinstitut für cerebral bewegungsgestörte Kinder, veranstaltet ein

Integratives Sommerspielfest

Am Mittwoch, 30. Juni 99

Von 14 bis 18 Uhr (anschließend Disco)
Im Park des Schloßrextaurant Cobenzl,
am Cobenzl 94, 1190 Wien.

Das Ziel des Festes ist neben Spiel, Spaß und Begegnung vor allem Interesse und konkrete Hilfe für die ganzheitliche Förderung und Integration behinderter Menschen anzuregen.

Auf dem Programm stehen Künstlerauftritte, sowie Bewegungs- und Spielstationen. Viele Institutionen, Firmen und Künstler u. a. KIGRU Kindermusik, Clini Clowns, Buguda Trommelwerkstatt, Kulturverein "Ich bin OK" mit den SchülerInnen der Ballettschule der Wr. Staatsoper und die Band "Second Choice Brothers" machen mit. Eine Gelegenheit die Distanzen abzubauen und den Menschen hinter der Behinderung wahrzunehmen.

Seit über 30 Jahren bietet das Institut Keil ganzheitliche und lebensbegleitende Förderung und Integration für cerebral bewegungsgestörte Kinder und Jugendliche aus ganz Österreich. Zur Zeit spielen, lernen und trainieren täglich 180 behinderte und nicht behinderte Kinder im Institut, in Therapiegruppen", in Integrativen Montessori-Kindergärten, in der Integrativen KOMit-Schule und im Wohntraining.

Großer Wert wird auf Eigeninitiative, Selbsthilfe im Alltag und soziale Kontaktaufnahme gelegt, um den Kindern die "Schritte ins Leben" zu erleichtern.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Anne Sinilaine
Tel.: 01/4088122/27 oder
0664/100 84 19

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS