Freitag Pressepräsentation "Gamma Knife"

Wien, (OTS) Im Dezember 1998 erhielt das Wiener Gamma Knife eine neue Planungssoftware und neue Bestrahlungsquellen. Dank
dieser Investitionen konnte die Leistungsfähigkeit dieses neurochirurgischen Behandlungszentrums deutlich erhöht werden.

Um dieses vergrößerte Leistungsspektrum zu veranschaulichen lädt Sie Wiens Gesundheitsstadtrat Dr. Sepp Rieder zu einer

PRÄSENTATIONSFEIER

in den Mehrzwecksaal des Allgemeinen Krankenhauses mit anschließender Besichtigung des Gamma Knifes ein.

An der Präsentation nehmen weiters Altbürgermeister Prof. Dr. Helmut Zilk, Spect. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Pendl, Präsident der Österr. Gesellschaft für Neurochirurgie, Univ.-Prof. Dr. Karl Ungerböck stv. Vorstand der Neurochirurgischen Universitätsklinik Wien, sowie ehemalige Patientinnen und Patienten teil.

Im Rahmen der Präsentation werden Sie über die Funktionsweise des Gamma Knifes und über die Vorteile dieser Behandlungsart für die Patienten, die an einem Gehirntumor erkrankt sind, informiert. Außerdem wird Bilanz über die Erfahrungen seit der Inbetriebnahme im Jahr 1992 gezogen.

Bitte merken Sie vor:
ZEIT: Freitag, 25. Juni, 10.30 Uhr
ORT: Allgemeines Krankenhaus, Ebene 6, Mehrzwecksaal,
9., Währinger Gürtel 18-20, anschließend
Besichtigung des Gamma Knifes
(Schluß) nk/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Norbert Kettner
Tel.: 4000/81 845
e-mail: norbert.kettner@ggs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK