Amtliches Wiener Endergebnis für die Europawahl

Wien, (OTS) Wie die Leiterin der Landeswahlbehörde, Personalstadträtin Mag. Renate Brauner, am Dienstag bekanntgab, haben bei der Europawahl vom 13. Juni 1999 in Wien nach Auszählen der 6.586 Wahlkarten aus dem Ausland insgesamt 471.119 WählerInnen von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht. Die Wahlbeteiligung lag demnach bei 42,52 Prozent.

Aufgeschlüsselt erhielten in Wien von den 461.014 gültigen Stimmen die SPÖ 158.317 Stimmen (34,34 Prozent), die FPÖ 101.190 Stimmen (21,95 Prozent), die ÖVP 92.321 Stimmen (20,03 Prozent), die Grünen 69.316 Stimmen (15,04 Prozent), das LIF 25.137 Stimmen (5,45 Prozent), die CSA 7.886 Stimmen (1,71 Prozent) und die KPÖ 6.847 Stimmen (1,48 Prozent). (Schluß) wb/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Wolfgang Briem
Tel.: 4000/81 853
e-mail: brw@gif.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK