Unternehmerberatung für Landwirte:

Pilotprojekt eröffnet neue Einkommenschancen

St.Pölten (NLK) - Unterstützung für Landwirte gibt es jetzt im Rahmen eines Pilotprojektes des Qualifizierungszentrums Mostviertel und des Vereins "Land-Impulse": Bei einer Unternehmer- und Projektberatung werden die Bauern informiert, wie sie ihren Betrieb neu ausrichten können. "Die Bauern werden aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen wie sinkende Produktpreise oder die Schweinekrise zunehmend vor neue Herausforderungen gestellt", erläutert Dipl.Ing. Gerhard Gahleitner vom Qualifizierungszentrum Mostviertel. Neue Einkommenschancen seien gefragt. So sei man den Bauern beispielsweise bei der Betriebsumstellung, der Direktvermarktung oder der Kooperation mit anderen Betrieben behilflich. Die Bauern würden sich damit die mühsamen Wege von einem Spezialberater zum anderen ersparen.

Über neue Einkommenschancen informiert auch der Folder "Zukunft Landwirt". Das Heft enthält einen Beratungsscheck für eine kostenlose Erstberatung. Die Broschüre ist beim Regionalmanagement Mostviertel sowie bei den Landwirtschafts- und Bezirksbauernkammern erhältlich.

Nähere Informationen: Telefon 07472/68100-20, Dipl.Ing. Gahleitner.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK