E-Commerce (2): WKÖ-Studie belegt große Bedeutung für Unternehmen

42 % der Unternehmen sind mit Email und Internet ausgestattet - Internet zunehmend auch für Kundenkontakt genutzt

Wien (PWK) - Welche Bedeutung der elektronische Geschäftsverkehr für die österreichische Wirtschaft hat, verdeutlichen erste Rohdaten einer repräsentativen Wirtschaftskammer-Erhebung, bei der fast 1.200 Mitgliedsunternehmen befragt wurden. Vorgestellt wurde die Studie heute, Dienstag, beim Informationstag der Arbeitsgemeinschaft Informationsgesellschaft und des Future Network in der Wirtschaftskammer Österreich. ****

Rund 42 Prozent der Unternehmen sind demnach mit E-Mail und Internet ausgestattet. Bei den elektronisch vernetzten Unternehmen wird das Internet nicht nur für die Informationsbeschaffung (ca. 79 Prozent) und für E-Mail (ca. 77 Prozent), sondern zunehmend auch für den Kontakt mit Kunden (ca. 49 Prozent) und Lieferanten (ca. 49 Prozent) genutzt. Etwa 17 Prozent dieser Betriebe verwenden das Internet im Kontakt mit Außendienstmitarbeitern oder für Teleworking.

Bei den aktuellen Einsatzbereichen des elektronischen Geschäftsverkehrs in diesen Unternehmen rangiert das Bestellwesen (ca. 58 Prozent der Unternehmen) vor Telebanking (ca. 57 Prozent), dem Zugang zu Informationsdiensten (ca. 47 Prozent) und zu Leistungen von Rechenzentren. Ungefähr 11 Prozent der vernetzten Unternehmen nutzen das Internet für öffentliche Ausschreibungen und rund 9 Prozent im Kontakt zu Call-Centers, so die Erhebung.

Weiters beschäftigten sich bei dem Informationstag zahlreiche Betroffene, Experten und Anbieter mit dem Themenbereich "E-Commerce/Internet" sowohl aus standortpolitischer als auch betriebsorganisatorischer Sicht.

Die im April 1998 gegründete Arbeitsgemeinschaft Informationsgesellschaft ist eine interessenpolitische Plattform der österreichischen Unternehmen in allen Geschäftsbereichen der Informationsgesellschaft. Ihre Mitglieder umfassen neben den Branchenverbänden der Anbieter von Hard- und Software, Content, elektronischen Diensten und Netzbetreibern auch die wichtigsten freien Verbände dieser Bereiche in Österreich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Arbeitsgemeinschaft Informationsgesellschaft
Tel. 50105 DW 4411

MMag. Rudolf Lichtmannegger

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK