ots Ad hoc-Service: Bonifatius Hosp.& Sen. AG <DE0005240709> 68 % Umsatzsteigerung bei Bonifatius / Pressekonferenz am 22.06.1999

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Pressekonferenz am 22.06.1999

Die Bonifatius Hospital & Seniorenresidenzen AG kann für das Geschäftsjahr 1998 ein erfreuliches Ergebnis verbuchen. So konnte der Jahresüberschuß der Bonifatius AG auf 1,8 Mio. DM (Vorjahr ausgeglichen) und im Konzern auf 566 TDM gesteigert

Der Umsatz stieg im Konzern um 68% auf 22,2 Mio. DM gegenüber dem Vorjahr (Vorjahr 13,2 Mio. DM)

Das Eigenkapital konnte dank der Kapitalerhöhungen von Seiten des Altaktionärs und dank des erfolgreichen Börsengangs im November letzten Jahres auf 29,8 Mio. DM erhöht werden, so daß der Konzern heute eine Eigenkapitalquote von über 50% ausweist und damit für die zukünftige Expansion gut gewappnet ist.

Im ersten Quartal 1999 konnte die Bonifatius AG ihre Vorgaben übertreffen. Der Gesamtumsatz schloß im Konzern um 21% auf 6,7 Mio. DM und erzielte ein Ergebnis aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 876 TDM. Dies bedeutet gegenüber dem Jahresabschluß 1998 eine Verbesserung von 1,6 Mio. DM.

München, 22.06.1999

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Bonifatius Hospital

& Seniorenresidenzen AG Herrn Bernd Rothe Tel. (089) 82988-115 Fax (089) 82988-114 Engelbertstr. 23

81241 München

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04