ots Ad hoc-Service: tecis Holding AG <DE0006211600> tecis baut Sachversicherungsangebot aus

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Joint-Venture mit Versicherungsmakler Flenker - tecis Maklerservice AG bietet künftig Sachpolicen - Aufnahme in den SDAX

Die tecis Holding AG, Hamburg, verstärkt ihr Angebot von Sachversicherungen. Zusammen mit dem Hamburger Versicherungsmakler Ernst Flenker, Versicherungs- makler & Hypotheken Vermittlung GmbH, wird der Finanzvertrieb im zweiten Halbjahr 1999 die tecis Sachversicherungen GmbH gründen. Das neue Gemeinschafts- unternehmen mit der 1921 gegründeten Maklerfirma, die heute zur Martens & Prahl-Gruppe gehört, soll nicht nur das bisherige Sachversicherungsangebot für private Haushalte ausbauen, sondern insbesondere das mittlere und große Sachversicher- ungsgeschäft für den Mittelstand neu erschließen. "Damit können wir unsere heutigen Kunden noch umfassender bedienen, vor allem aber künftig ein attraktives neues Klientel im gehobenen Bereich bedienen", sagte Christian Steinberg, Vorstandsvorsitzender des zu den größten unabhängigen Finanzvertrieben gehörenden Unternehmens. Diesem Klientel werde der Finanzdienstleister, der sich seit seiner Gründung auf gut gemanagte Aktienfonds spezialisiert hat, auch Investmentprodukte und die Produkte der tecis Asset Management AG vermitteln.

Um zugleich die Synergien innerhalb der tecis-Gruppe stärker zu nutzen und die wachsende Gruppe der Makler umfassender bedienen zu können, wird die tecis Maklerservice AG künftig ebenfalls Versicherungsprodukte anbieten. "Damit reagieren wir auf einen der wichtigsten Wünsche unserer Kunden", sagte Steinberg. Bisher hatte die tecis Maklerservice AG nur Investmentprodukte vermittelt. Mit ersten Ergebnisbeiträgen wird wegen der Anlaufkosten erst für das Jahr 2000 gerechnet.

Gleichzeitig wird die tecis Maklerservice AG Anfang September ihren Unternehmenssitz von Lübeck nach Hamburg verlegen. Dies ermöglicht eine zusätzliche Nutzung von Synergien und deutliche Kostenvorteile, vor allem durch die engere Kooperation mit der tecis Service AG. Im Zuge dieser Veränderungen wird der bisherige Vorstandsvorsitzende der tecis Maklerservice AG, Henning Busch, zum 30. Juni 1999 aus dem Unternehmen ausscheiden. Zu seinem Nachfolger im Vorstand der Gesellschaft wurde per l. Juli 1999 Ove Burmeister bestellt.

Die Aktien der tecis Holding AG wurden in den neuen Aktienindex SDAX aufgenommen. Der SDAX umfaßt die 100 größten inländischen Werte des SMAX und wird zum 21. Juni 1999 erstmals berechnet. "Durch die Aufnahme in den zentralen SDAX-Index wird die tecis-Aktie national und international noch mehr Beachtung finden", sagte Vorstandsvorsitzender Christian Steinberg.

Dr. Jürgen Gaulke tecis Holding Aktiengesellschaft Tel. 0177/679 30 60 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Fax 040/3603 036 592 Bettina Riecke Email GaulkeJ@aol.com Tel. (040) 69 69 51 - 285 Fax (040) 69 69 51 - 278

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02