Mit der HTL Ottakring entsteht neues Bezirkszentrum

Wien, (OTS) Aus dem ehemaligen Gebäude der Österreichischen Tabakwerke wurde eine der modernsten Höheren Technischen Bundeslehranstalten. Im Herbst 1999 wird die Höhere Bundeslehranstalt Wien 1, Schellinggasse, nach Ottakring übersiedeln, da die bisherigen Räumlichkeiten nicht mehr ausreichend sind.

In dieser HTL werden Fachrichtungen für Maschinenbau, für Elektrotechnik und für Elektronik sowie eine Fachschule für Maschinenbau eingerichtet. Im Neubau, der anstatt des alten ATW-Kesselhauses errichtet wurde, sind insgesamt 38 Klassen untergebracht. Im unterirdischen Geschoß wurde eine Zweifach-Turnhalle eingebaut, das denkmalgeschützte Altgebäude mit seinen großzügigen Sälen eignet sich hervorragend für Werkstätten und Labors. Mit der Planung der HTL Wien 16 wurde das Architektenbüro Medek und Nehrer beauftragt, koordiniert wurde die Bau- und Einrichtungstätigkeit von der Bundesimmobiliengesellschaft und vom Stadtschulrat für Wien. Die Baukosten für die HTL Wien 16 liegen bei 228,9 Millionen Schilling.

"In nur zweijähriger Bautätigkeit konnte dieser Schulbau fertig gestellt werden. Die Betriebsanlagen in der HTL entsprechen nun dem neuesten technischen Stand. Wichtig ist weiters, dass es hier ausreichend Labor- und Forschungsplätze für die Schülerinnen und Schüler gibt", erklärte dazu am Montag Stadtschulratspräsident Dr. Kurt Scholz.

Besonders stolz ist Bezirksvorsteherin Ernestine Graßberger, dass auf der ehemaligen Liegenschaft der Austria Tabak-Werke ein neues Bezirkszentrum entsteht: "Neben der HTL wurden Wohnbauten, eine neue Schwesternausbildungsschule und Gewerbebetriebe
errichtet. Zudem befindet sich in unmittelbarer Nähe die U3-Station Ottakring. Die Lebensqualität hat in diesem Grätzl stark zugenommen." (Schluß) ssr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Martina Vitek
Tel.: 525 25/77 014PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK