Beim Stadtfest: Mit dem Löwen in luftige Höhen!

Quer über die Enns mit dem Outdoor Trainer der Hartlauer Akademie!

Steyr (OTS) - In seiner Heimatstadt ermöglicht Franz Josef Hartlauer allen mutigen Besuchern des heurigen Stadtfestes einen ganz besonderen Kick:

In luftiger Höhe kann man die Enns zwischen der Hartlauer Passage (Stadtplatz 13) und dem Flößergebäude auf der anderen Seite des Enns-Ufers auf einem Seil hängend in einem Klettergut überqueren: Die Einweisung in dieses spektakuläre und luftige Erlebnis erfolgt von Franz Ziegler - dem Outdoor Trainer der Hartlauer Akademie -persönlich. Man wird kurz instruiert, der Klettergurt wird fachmännisch angelegt - und los geht's. Auf einer Rolle befestigt "schwebt" man ca. 100 m lang von einem Ufer zum anderen.

Diese etwas andere Form der Flußüberquerung ist fixer Bestandteil im Programm der in St. Ulrich beheimateten Hartlauer Akademie. Das gemeinsame Meistern dieser Herausforderung steigert das Zusammengehörigkeitsgefühl, die Hartlauer Mitarbeiter entwickeln den bekannten "Hartlauer-Geist".

Und exklusiv zum Stadtfest haben nun alle SteyrerInnen die Möglichkeit sich dieser Herausforderung zu stellen, ihre Heimatstadt einmal anders zu erleben.

Interessenten für dieses - selbstverständlich gratis - stattfindende Event sind herzlich eingeladen sich am Samstag, 26. Juni ab 9:00 Uhr im Hof der Hartlauer Passage, beim Aufgang zum Hartlauer Kundendienst-zentrum einzufinden.

(Siehe auch APA/OTS-BILD)

www.ots.apa.at/file-service/4069.htm)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Eva Hartlauer, 07252 / 588-218

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS