Der richtige Umgang mit Medikamenten will gelernt sein!

Wien, (OTS) Um von Gefahren und Nutzen der Medikamente zu informieren, laden das Pharmaziezentrum der Universität Wien und der Stadtschulrat für Wien im Juni Schülerinnen und Schüler zu einem Besuch in die Labors des Pharmaziezentrums ein.

Die Kinder lernen Arzneimittel richtig erkennen, stellen
selbst ein Brausegranulat her und sehen sich Heilpflanzen unter
dem Mikroskop an.

Gestartet wird die Aktion am Dienstag, dem 22. Juni 1999, ab 8.30 Uhr, im Pharmaziezentrum, 1090 Wien, Althanstraße 14 (das Pharmaziezentrum liegt hinter der WU).

Stadtschulratspräsident Dr. Kurt Scholz wird am 22. Juni um 8.30 Uhr mit den Schülerinnen und Schülern gemeinsam so manches Arzneimittel genau unter die Lupe nehmen.

Wir laden alle Vertreterinnen und Vertreter der Medien zu dieser Veranstaltung ein. (Schluß) ssr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Martina Vitek
Tel.: 525 25/77 014

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK