Verkehrsmaßnahmen (2)

Ergänzende Verkehrsmaßnahme in Großjedlersdorf

Wien, (OTS) Im 21. Bezirk werden im Kreuzungsbereich Ödenburger Straße/Strebersdorfer Straße Rohrlegungen der Wasserwerke durchgeführt. Wegen der engen Fahrbahnverhältnisse auf der Umleitungsstrecke Lieleggweg - Steinamangergasse wird mit sofortiger Wirkung ein Fahrverbot für Lkw mit Anhänger in Richtung Ödenburger Straße erlassen. Bauende voraussichtlich Mitte Juli.

Weitere anlaufende Bauvorhaben

o 1., Lothringerstraße Nummer 2 bis 10 und Plateaubereich

Schwarzenbergplatz. Am Montag, dem 21. Juni, wird mit der Herstellung von Ersatzfahrbahnen für die späteren Arbeiten an der Eindeckung der U-Bahn-Linie "U4" begonnen. Darüber erfolgt eine gesonderte Meldung in der kommenden Woche.
o 20., Wallensteinstraße Nummer 2 bis 14. Die WIENGAS tauscht

aus Sicherheitsgründen ein überaltertes Hauptrohr aus Grauguß gegen ein Stahlrohr (Durchmesser 60 Zentimeter). Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte September dauern und
erfordern folgende Verkehrsmaßnahmen:
- Da die Künette am rechten Fahrbahnrand stadtauswärts liegt, für den Individualverkehr Mitbenützung des richtungsführenden Straßenbahngleises.
- In den Kreuzungsbereichen nach der Brigittenauer Lände und
vor der Klosterneuburger Straße wird nur bei Nacht von 19 Uhr bis 5 Uhr früh gearbeitet. Außerhalb dieser Zeiten keine Behinderung.
- Verlegung der Straßenbahnhaltestelle in der Wallensteinstraße aus dem Baustellenbereich heraus.
- Einbahnführung der Treustraße zwischen Wolfsaugasse und Wallensteinstraße in Richtung Gaußplatz.
(Schluß) pz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK