Geburtstagsfest im SOS-Kinderdorf Imst

Imst (OTS) - Festakt "50 Jahre SOS-Kinderdorf" am Samstag, 26. Juni 1999 Kinder-und Begegnungsfest am Sonntag, 27. Juni 1999. =

"Für die Vergangenheit danken, die Gegenwart feiern,
für die Zukunft bitten."

Unter diesem Motto feiert das erste SOS-Kinderdorf der Welt in Imst/Tirol, gegründet 1949 von Hermann Gmeiner, am Samstag und Sonntag, 26 und 27. Juni 1999, seinen 50. Geburtstag. Der offizielle Festakt findet am Samstag Nachmittag im Festzelt im Dorf statt. Am Sonntag folgt dann ein großes Kinder- und Begegnungsfest mit vielen Attraktionen und Spielstationen für kleine und große Kinder im gesamten Dorfgelände. Alle SOS-Kinderdorf-Freunde, Spender und Paten sowie die gesamte Bevölkerung sind zum Geburtstagsfest herzlich eingeladen.

Festakt am Samstag, 26. Juni 1999, ab 14.00 Uhr

Am Festakt "50 Jahre SOS-Kinderdorf" nehmen als Gäste auch Bundespräsident Dr. Thomas Klestil und Tirols Landeshauptmann Dr. Wendelin Weingartner teil. Zum Auftakt wird Bischof Dr. Alois Kothgasser im Festzelt um 15.15 Uhr die Heilige Messe lesen, die von Imster Kinder-chören musikalisch umrahmt wird. Im Anschluß daran erfolgt um 16.15 Uhr die Begrüßung der Gäste durch Kinder, Mütter und den Leiter des SOS-Kinderdorfes Dr. Sebastian Wildbichler. Nach den Festreden von Landeshauptmann Weingartner und Bundespräsident Klestil wird der Schriftsteller Robert Schneider als Gastredner auftreten und dabei für die Sache des Kindes eintreten. Nach den Dankesworten von SOS-Kinderdorf-Präsident Helmut Kutin reichen Kinder und Jugendliche aus dem Dorf den Gästen im Gelände eine kleine "Agape" (Getränke und Brot). Um 18.00 Uhr endet das offizielle Programm.

Kinder- und Begegnungsfest am Sonntag, 27. Juni 1999, von 10 bis 18 Uhr

Um 10.00 Uhr gibt im Festzelt die Musikkapelle Jenbach ein Konzert. Ab 13.00 Uhr beginnt dann das Kinder- und Begegnungsfest mit einem bunten Rahmenprogramm und vielen tollen Attraktionen und Stationen, die über das ganze Dorfgelände verstreut sind:
Kinderdisco, Kindertheater, Haflinger des Bundesheeres, Hüpfburg, Kasperltheater, Flamencotänzerin, Südamerikanische Band, Zauberer, Clown, Kinderzug, Fußballwand mit Spielern des FC Tirol und vieles mehr sowie das "Radio Tirol Cafe" des ORF Tirol live aus dem SOS-Kinderdorf. Für die Bewirtung der Gäste ist während des gesamten Tages bestens gesorgt.

"Ich selbst komme aus dem Nichts, kenne meine wirklichen Eltern nicht, bin ein Adoptivkind. Wirklich echte Familie zu erleben, kenne ich nicht. Und es ist eine Binsenwahrheit, daß die größten Freuden, aber auch die tiefsten Wunden in der Kindheit geschehen. Familie zu erleben für Menschen, denen sie verwehrt wird, ist das große Verdienst der SOS-Kinderdorf-Idee Hermann Gmeiners." (Robert Schneider)

PROGRAMM

Festakt am Samstag, 26. Juni 1999

14.00 Uhr Empfang der Gäste
15.00 UhrAnkunft und Begrüßung von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil
15.15 Uhr Heilige Messe mit Bischof Dr. Alois Kothgasser, musikalisch umrahmt von einem
Imster Kinderchor (SOS-Kinderdorf, Volks- und

Hauptschule, Gymnasium, Musikschule).
16.15 Uhr Festakt "50 Jahre SOS-Kinderdorf Imst" im Festzelt Begrüßung durch Kinder, Mütter und den Leiter des

SOS-Kinderdorfes
Dr. Sebastian Wildbichler
Festreden: Landeshauptmann Dr. Wendelin

Weingartner
Bundespräsident Dr. Thomas Klestil
Robert Schneider, Schriftsteller
Dankesworte:Helmut Kutin, Präsident von

SOS-Kinderdorf
Musikalische Umrahmung durch die Kinderchöre (Lieder

aus fünf Kontinenten)
17.30 Uhr"Agape" auf dem Gelände des SOS-Kinderdorfes.
Einfache Bewirtung aller Gäste mit Getränken und Brot (Kinder und Jugendliche servieren)

Kinder- und Begegnungsfest am Sonntag, 27. Juni 1999

10.00 Uhr Frühschoppen mit der Musikkapelle Jenbach im Festzelt 13.00 Uhr Großes Kinder- und Begegnungsfest mit vielen

Attraktionen und Stationen für
kleine und große Kinder:
Hüpfburg, Fußball-Torwand (FC Tirol), Spielebus, Kasperltheater, Kinderdisco, Zauberer, Eisverkäufer,

Haflinger vom Bundesheer und vieles mehr sowie das "Radio Tirol Cafe" live aus dem SOS-Kinderdorf.
18.00 Uhr Ende des Programmes

-----------------------------

PRESSECAFE am Samstag, 26. Juni 1999, um 13.00 im SOS-Kinderdorf Für die Vertreter der Medien gibt es vor dem Festakt um 13.00 Uhr im SOS-Kinderdorf ein kurzes informelles "PRESSECAFE" mit Helmut Kutin (SOS-Kinderdorf-Präsident), Sebastian Wildbichler (Leiter SOS-Kinderdorf Imst), Wilfried Vyslozil (SOS-Kinderdorf-Geschäftsführer) sowie weiteren MitarbeiterInnen (auch Müttern), die gerne für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen.

WIR FREUEN UNS AUF IHR KOMMEN!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

SOS-Kinderdorf, Stafflerstraße 10 a,
6021 Innsbruck; http://sos-kinderdorf.at
Medieninfo, Viktor Trager, Tel. 0512/5918-306, Fax: 0512/580050;
viktor.trager@sos-kd.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS