ots Ad hoc-Service: Dyckerhoff & Widmann AG <DE0005575500>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Auf der Hauptversammlung der
Dyckerhoff & Widmann AG am 16. Juni 1999 wurden neben der Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat u.a. folgende Beschlüsse

1. Dividende für das Geschäftsjahr 1998 Die Dividende für das Geschäftsjahr 1998 beträgt DM 8,-- je Aktie oder 16%.

2. Umstellung der Aktien von Nennbetragsaktien in Stückaktien in Verbindung mit einem Aktiensplit

Umstellung des Grundkapitals und anderer DM- Beträge der Satzung auf EURO

Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln zur Glättung des EURO-Betrags

Die Stammaktien im Nennbetrag von je DM 50,-- werden zunächst in einem Aktiensplit in Stammaktien im Nennbetrag von je DM 5,-- aufgeteilt. Diese neu gebildeten Stammaktien werden sodann in nennwertlose Stückaktien umgewandelt.

Das Grundkapital ist nach dieser Neustückelung und Umwandlung eingeteilt in 24.000.000 nennwertlose Stückaktien.

Die Dyckerhoff & Widmann AG wird zum 1. Januar 2000 die Buchungen und die Hauswährung auf EURO umstellen. Der Jahresabschluß der AG und der Konzernabschluß werden ab 1999 ebenfalls in EURO erstellt. Im Hinblick darauf wird das Grundkapital auf EURO umgestellt.

Zur Vermeidung eines ungeraden Grundkapitals wird das Grundkapital von bisher 120 Mio. DM aus Gesellschaftsmitteln zur Glättung des EURO-Betrags auf 65 Mio. EURO erhöht.

3. Auslandsgeschäft der Dyckerhoff & Widmann AG Das bisher in der Hauptniederlassung Ausland der Dyckerhoff & Widmann AG abgewickelte operative Auslandsgeschäft wird in die DYWIDAG International GmbH, München, ausgegliedert. Die DYWIDAG International GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Dyckerhoff & Widmann AG. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die DYWIDAG International GmbH in die WGI Walter Group International Ges.mbH, Salzburg, eingebracht.

Die Dyckerhoff & Widmann AG beabsichtigt, gemeinsam mit den anderen Firmen der Walter- Gruppe, Heilit & Woerner AG, Walter Bau-AG und Ed. Züblin AG, das Auslandsgeschäft in der WGI Walter Group International Ges.mbH, Salzburg, zusammenzuführen und so den Marktauftritt durch die Bündelung des Auslandsgeschäfts zu verbessern.

Dyckerhoff & Widmann Aktiengesellschaft

Postfach 81 02 80 81902 München Erdinger Landstraße 1

Telefon 089/9255-2277

Telefax 089/9255-2237

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/14