ots Ad hoc-Service: D.Logistics AG <DE0005101505> Meilenstein auf dem Weg zu logistischen Komplettlösungen: D.Logistics AG vereinbart enge Partnerschaft mit der Jungheinrich AG

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Meilenstein auf dem Weg zu
logistischen Komplettlösungen: D.Logistics AG vereinbart enge Partnerschaft mit der Jungheinrich AG

Die D.Logistics AG, der in Hofheim bei Frankfurt ansässige Branchenführer für logistische Komplettlösungen, wird zukünftig mit der Jungheinrich AG, Hamburg, einem international führenden Hersteller von Flurförderzeugen zusammenarbeiten. Die enge Partnerschaft der beiden Unternehmen führt zu umfangreichen Synergien im Bereich der innerbetrieblichen Logistik, einem Bereich der einem zunehmendem Trend zum Outsourcing unterworfen ist.

Die Zusammenarbeit ermöglicht Kundennutzen in bisher noch nicht gekanntem Ausmaß. "Dem Logistik- Systemhaus-Gedanken folgend, wird unser Angebot um eine wichtige Kompetenz erweitert", meint Detlef W. Hübner, Vorstandsvorsitzender der D.Logistics AG: "Haben wir bis jetzt IT-Lösung, Planung und Ausführung bereits aufeinander abgestimmt, wird jetzt auch die Hardware der Flurförder- zeuge, Lagereinrichtungen, etc. optimal mit diesem System integriert."

Mit dem Dienstleistungskonzept Inhouse Outsourcing( trage sein Unternehmen den Anforderungen des modernen Logistik-Marktes Rechnung, erläutert Detlef W. Hübner, Vorstandsvorsitzender der D.Logistics AG:" Wir integrieren uns räumlich und organisatorisch in die Unternehmen der Kunden, fügen uns nahtlos in bestehende Geschäftsprozesse ein, garantieren so einen hohen Qualitätsstandard und erreichen eine Reduzierung der Kosten von bis zu 30 Prozent".

Für die Kunden der D.Logistics AG bedeutet die Partnerschaft, daß sie in Zukunft die Flurförderzeuge der Jungheinrich AG inklusive der darauf abgestimmten Steuerungssoftware der D.Logistics AG, sowie der Logistik- und IT-Erfahrung eines 1000 Mitarbeiter zählenden Logistikunternehmens aus einer Hand beziehen können.

"Wir sind der optimale Partner der Jungheinrich AG", kommentierte Detlef W. Hübner die vereinbarte Zusammenarbeit. Habe sein Systemhaus doch keinerlei Fracht- bzw. Speditionsinteressen und verfüge vor allem über das entsprechende Spezial Know-how zum Management von immer komplexer werdenden Logistik-Ketten. Darüber hinaus, so Hübner weiter, könne man mit dem Partner Jungheinrich und dessen Kernkompetenz im Bereich Materialflußtechnologie auch den eigenen Kundenservice in Zukunft erheblich verbessern.

Ihr Ansprechpartner: Frau Anja Bäumert,
Investor Relations, Tel.:(06122) 919

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/13