Baier: Bemerkenswertes KPÖ-Ergebnis in Wien

Wien (OTS) - "Bei den EP-Wahlen konnte die KPÖ ihren Aufwärtstrend in den gegebenen Dimensionen fortsetzen. Herausragende Ergebnisse zeigten sich vor allem in den großen Städten. So konnte in Wien der Stimmenanteil auf 1,5 % mehr als verdoppelt werden. In Graz erreichte die KPÖ 2 %, was ebenfalls einer Verdoppelung entspricht."

Zur insgesamt niedrigen Wahlbeteiligung merkte KPÖ-Voristzender Baier an, dieses sei "ein Mißtrauensvotum gegen die Institutionen der Europäischen Union und die hiesigen politischen Parteien. Offensichtlich trauen die ÖsterreicherInnen weder den einen noch den anderen zu, einen positiven Beitrag zur Lösung ihrer drängender werdenden sozialen Probleme zu leisten.

Die KPÖ fühlt sich durch ihre alles in allem bescheidenen Zuwächse für ihr Antreten bei den Nationalrats-Wahlen ermutigt."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

KPÖ - Öffentlichkeitsarbeit,
Mag. Zach, Tel.: 01/503 65 80/400

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP/OTS