Hallenbad Brigittenau wird vorübergehend geschlossen

Wien, (OTS) Das städtische Hallenbad Brigittenau in der Klosterneuburger Straße wird wegen notwendiger Wartungsarbeiten drei Wochen lang geschlossen bleiben. Die Sperre beginnt am Dienstag, dem 15. Juni 1999 und endet am Dienstag, dem 6. Juli
1999. U.a. werden eine Saunakammer erneuert, die Lüftungsanlage gewartet, die Überlaufrinnen am Becken instandgesetzt sowie Verfließungs- und Anstricharbeiten durchgeführt. Der erste Badetag nach der Sperre ist der Mittwoch, 7. Juli 1999. (Schluss) hl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 847
e-mail: las@guv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK