Internet-Seminare für Landwirte

Kurse starten laufend ab acht Teilnehmern

St.Pölten (NLK) - Die niederösterreichischen Landwirte können den Umgang mit Internet erlernen: Die niederösterreichischen Telehäuser bieten gemeinsam mit dem Verein "Land Impulse" 16 Stunden-Internetseminare und 4 Stunden-Beratung am Betrieb zum Einrichten des Modems an. Die Kursteilnehmer lernen die ersten Schritte im Internet, also wie e-mails zu versenden und zu empfangen und wie Informationen im WWW zu finden sind.

Voraussetzung für die Teilnahme ist, daß sich der Betrieb im benachteiligten ländlichen Gebiet befindet. Weiters die Teilnahme an der Markt- und Preisberichterstattung ONLINE für mindestens ein Jahr und der Erwerb des Facharbeiterbriefes bis spätestens im Laufe des Projekts erforderlich.

Die Kosten für das Projekt betragen aufgrund der EU-5b-Förderung und der Teilnahme an der Markt- und Preisberichterstattung 2.210 Schilling.

Nähere Informationen: Land Impulse, 3430 Tulln, Frauentorgasse 72-74, Telefon 02272/61157.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK