Wiener Vorlesungen am Dienstag

Wien, (OTS) Am kommenden Dienstag, 15. Juni, findet eine zweiteilige Veranstaltung im Rahmen der "Wiener Vorlesungen"
statt. Das Thema des Workshops lautet "Shopping und Jugendkultur. Wien und New York im Vergleich". Zu diesem Thema wird es in der Volkshalle des Wiener Rathauses, Zugang Rathausplatz, von 10 bis
12 Uhr sowie von 13.30 bis 16.30 Uhr eine Reihe interessanter Beiträge geben. Der Eintritt ist frei.

Die Teilnehmer des Workshops und ihre Themen:

o Mag. Heide Tebbich, Erziehungswissenschafterin und

wissenschaftliche Mitarbeiterin am österreichischen Institut
für Jugendforschung: "Die Straße als öffentlicher Aktionsraum für Jugendliche".
o Dr. Anette Baldauf, Kulturkritikerin, die auch an der New

School for Social Research in New York tätig ist:
"Style Wars: Paradigmen der Individualität und Authentizität"
o Mag. Katharina Weingartner, Germanistin und Gestalterin von

Hörfunksendungen und Dokumentarfilmen: "Import/Export Musik".
o Mag. Alexandra Seibel, in New York lebende freie Journalistin,

die Film- und Medientheorie studiert: "Shopping und
Spectatorship: Lokale Ich-Entwürfe im globalen Kino".
o Mag. Christian Höller, Journalist, freier Autor und Übersetzer

zahlreicher Publikationen: "Elektronische Jugend: Cyber-Kultur, Techno-Konsum und die Auflösung von ortsbezogenen Identitäten".

Die Moderation des Workshops übernimmt Mag. Anton Badinger. (Schluß) ull/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK