Neuaquisition ots Ad hoc-Service: Pongs & Zahn AG <DE0006954001>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Wir haben einen Vertrag geschlossen, im Wege eines Asset- Deals über unsere 100%ige Tochtergesellschaft PLASTOMID Polymere GmbH von der Lausitzer Teppichfaserwerk GmbH in Guben (Brandenburg), die sich auf ihr Kerngeschäftsfeld, der Spinnerei von Nylonfasern konzentrieren wird, mit Wirkung ab 1.7.1999 deren hochmoderne Anlagen zur Polymerisation von Polyamid zu erwerben.

Mit der Realisierung dieser bereits zum Anfang dieses Jahres angekündigten Akquisition in den Neuen Ländern verdoppeln wir unsere Produktionsleistung von Kunststoffgranulaten. Vor dem Hintergrund einer fortgeschrittenen weiteren Akquisitionsverhandlung gehen wir davon aus, daß wir unser für das Jahr 2001 anvisiertes Gruppenumsatzziel von DM 150 Mio. voraussichtlich schon im kommenden Jahr erreichen

Pongs & Zahn AG: WKN 695 400 + 695 401 /PUZG

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI