50 Jahre Landesverband NÖ des Allgemeinen Sportverbandes

Prokop und Votruba bei Festakt in Biedermannsdorf

St.Pölten (NLK) - Am 11. Juni 1949 gründete sich der Landesverband Niederösterreich des Allgemeinen Sportverbandes Österreich im Café Landtmann in der Wiener Innenstadt. Genau 50 Jahre später, morgen, 11. Juni, findet um 19.30 Uhr in der Sporthalle Biedermannsdorf ein Festakt statt, an dem auch Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop und Landesrätin Traude Votruba teilnehmen werden.

In Niederösterreich erhielt der Verband besonders auch durch das Sportförderungsgesetz 1968 und die Landessportgesetze 1974 und 1997 besonderen Auftrieb. 1974 wurde der ALSN für seine engagierte Arbeit in der Sportpolitik und im Gesundheits- und Leistungssport mit der Verleihung des Landeswappens ausgezeichnet. Auch die Gründung des Landessportfachrates 1974 geht auf eine Initiative des ALSN zurück.

Heute sind rund 300 niederösterreichische Sportvereine und mehr als 700 Sektionen unter diesem Verband vereinigt. In ganz Österreich zählt der Allgemeine Sportverband rund 3.500 Vereine, etwa 6.300 Sektionen und fast eine Million Einzelmitglieder. Präsident des Landesverbandes Niederösterreich ist Johann Mithlinger.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK