ots Ad hoc-Service: Endemann!! Internet AG <DE0005680300>

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

(ots Ad hoc-Service) - Endemann!! Internet AG baut strategisches Netzwerk aus und gibt mit Metasuche.de neue Produktgeneration bekannt

1. Mit der Quoka AG, Lampertheim wurde der kooperative, strategische Ausbau der Internet-Aktivitäten vereinbart. Erst vor wenigen Monaten ist die Quoka AG aus dem Kübler-Verlag hervorgegangen, der mit 90 Millionen DM Umsatz 1998 in Europa zu einem der größten Offertenblatt-Verlage zählt. Die Seitenaufrufe von Quoka sind mit 4,4 Mio. monatlich äußerst hoch. Quoka und die Endemann!!-Suchmaschinen Aladin.de und Spider.de werden in der zweiten Junihälfte inhaltlich miteinander

"Wir stehen inhaltlichen Kooperationen immer offen gegenüber", betonte Vorstands-Chef Ingo Endemann. "Die von uns im ersten Quartal abgeschlossenen Kooperationen brachten uns eine erfreuliche Steigerung der Nutzungszahlen."

Quoka plant mit einer millionenschweren Anzeigenkampagne, sich neue Märkte zu

Auch die Endemann!! Internet AG hatte erst letzte Woche den Anlauf einer Fernseh-Kampagne zur Steigerung des Bekanntheitsgrades mit "Samstag-Nacht"-Star Wigald Boning bekanntgegeben. Boning hat sich für zweieinhalb Jahre von der Endemann!! Internet AG verpflichten lassen. Die Spots werden auf n-tv und der ARD vor der Tagesschau geschaltet.

2. Ebenfalls gibt die Endemann!! Internet AG den Einstieg in eine neue Produktlinie bekannt.

Mit www.Metasuche.de wird vermutlich Mitte Juli eine veränderte Form der Suchmaschinen von Endemann!! präsentiert.

"Mit www.Metasuche.de ist es dem Nutzer möglich, mehrere unterschiedliche Suchmaschinen im Internet mit einer Suchabfrage anzusteuern. Dieses Produkt haben unsere Nutzer von uns gefordert. Wir konnten es äußerst schnell umsetzen und schon erste lukrative Werbeverträge abschließen", so Ingo

Die Endemann!! Internet AG verfügt nun mit unterschiedlichsten Produkten aus den Bereichen Unterhaltung und Information über ein großes Sortiment an Internet-Diensten und will sich so als Anbieter von Portalseiten mit eigenen Produkten weiterhin durchsetzen.

Die Endemann!! Internet AG (WPKN 568 030) ist mit den Suchmaschinen Spider.de, Eule.de und Aladin.de der erste reine Internet-Wert an der Deutschen Börse und erwartet im Geschäftsjahr 1999 einen Gewinn v. St. von 2,2 Mio. DM.

Die Endemann!! Internet AG konnten durch Übernahmen und Kooperationen die Seitenabrufe von 2 Mio. im Dezember '98 auf über 8 Mio. im April '99 steigern. Hiermit wächst das Unternehmen schneller als der Markt.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/12