Kurzreiter: Rekord - Minus 23,6 Prozent Arbeitslose im Bezirk Horn

Niederösterreich, 10.6.99 (NÖI) Der positive Trend am Waldviertler Arbeitsmarkt hält weiter an. Einen Rekordwert verzeichnete dabei der Bezirk Horn mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit von 23,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr mit Stand Ende Mai. Die Arbeitslosenquote ist damit auf unter 3 Prozent gefallen, so LAbg. Franz Kurzreiter.****

Der VP-Abgeordnete führt dies nicht zuletzt auf die zahlreichen Initiativen des Landes, wie etwas der Pröll-Prokop-Jobinitiative zurück. Besonders erfreulich ist für Kurzreiter, daß in ganz Niederösterreich der Trend in den Problembereichen Jugend und Frauen weiter anhält: "Sowohl bei den Jugendlichen als auch bei
den Frauen ist die Arbeitslosigkeit stark rückläufig." Etwas Sorgen macht Kurzreiter allerdings noch der Bereich der älteren Arbeitslosen, "aber auch hier werden wir mit der Pröll-Prokop-Jobinitiative entgegensteuern", erklärt der VP-Mandatar.
- 2 -

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI