PK am 16.6.: AMS startet Reform im Vermittlungsservice

Präsentation des Schlussberichts der Focus-Studie: AMS- Reform des Beratungs- und Vermittlungsservice startet im Herbst

Wien (OTS) - Wir laden die VertreterInnen von Presse,
Hörfunk und Fernsehen herzlich zum Pressegespräch des Arbeitsmarktservice (AMS) ein.

Termin:Mittwoch, 16. Juni 1999
Zeit:10 Uhr
Ort:AMS Angestellte West,
Adolf-Czettel-Gasse 1 (Ecke Huttengasse 25)
1160 Wien, 5. Stock
(U3: Station Kendlerstraße)

Um die Dienstleistungen im Vermittlungsservice zu verbessern, hat das AMS Ende September 1998 eine Schweizer Beraterfirma
beauftragt, die Stärken und Schwächen in diesem Geschäftsbereich zu untersuchen und aufzuzeigen. Mit dem Schlußbericht der Studie präsentiert das AMS die Reformen im Beratungs- und Vermittlungsservice.

Es informieren Sie:
Dr. Herbert Buchinger, Vorstandsvorsitzender des AMS
Mag. Herbert Böhm, Vorstandsmitglied

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen: AMS Österreich, Beate Sprenger, Tel. 33178 DW 522

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AMS/OTS