Literarisches "Karaoke" im Favoritner Wasserturm

Eine Veranstaltung des Integrationsfonds in Favoriten

Wien, (OTS) Die Außenstelle des Wiener Integrationsfonds in Favoriten lädt am Freitag, dem 11. Juni zu einem multiethnischen Literatur-Karaoke in den Favoritner Wasserturm, 10., Windtenstraße 3. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Die Idee dahinter: Ähnlich einem Brunnen als zentraler Ort
der Begegnung in einem Dorf, soll der Wasserturm an diesem Abend
zum Treffpunkt der verschiedenen Kulturen in Wien werden. In Form von Malerei und Literatur soll den Menschen aus unterschiedlichen Herkunftslängern die Kultur, aber auch die Phantasien und Gefühle des jeweils anderen nähergebracht werden. Zahlreiche in Wien lebende SchriftstellerInnen aus den verschiedensten Ländern wurden von der Außenstelle des Wiener Integrationsfonds eingeladen an dieser Marathonlesung teilzunehmen. Die Palette reicht dabei von Literatur aus China, Japan und dem arabischen Raum bis hin zu
Werken aus Kroatien und Bulgarien.

Die Literaturperformance wird ergänzt durch musikalische Darbietungen aus den jeweiligen Ländern sowie durch entsprechende kulinarische Beiträge. Als Rahmenprogramm findet außerdem eine Ausstellung zum Thema "Wasser und Integration" statt. Büchertische ergänzen das umfassende Angebot dieses multiethnischen Literaturabends für alle, die gerne lesen, vorlesen und zuhören. (Schluß) gph/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Integrationsfonds
Gabriele Philipp
Tel.: 4000/81 547PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK