Gewerbeverein: ORF-GI Weis endlich für Minderheitenprogramme

Wien (OTS) - Mit großer Genugtuung hat der Österreichische Gewerbeverein (ÖGV) den Medien entnommen, daß ORF-GI Gerhard Weis sich nunmehr für Minderheitenprogramme stark macht und nicht mehr nur die Quote im Auge behält. Bei einem Expertentreffen stellte er fest:
"Österreich ist mehr als jener Teil der Bevölkerung, der mit deutscher Muttersprache aufgewachsen ist." Obwohl sich seine Aussage primär auf das Thema des Expertengesprächs 'Multikulturelle Medienwelten' bezog, ist es doch ein klares Bekenntnis zu einem Vollprogramm 'Radio Blue Danube'. Der ÖGV ist stets für diesen -sicher nicht quotentreibenden Sender eingetreten. Wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Motive waren dafür der Grund:

* Österreich besitzt auch dank der UNO-Organisationen eine große 'international community'. Ihr gegenüber sollte man nicht mit 'Schnaderhüpfeln' und Heavy Metal- Strickmuster FM 4 - als Bananenrepublik auftreten.

* Österreich ist ein Tourismusland: So wie wir eine englische Lokalzeitung in jedem Urlaubsort als selbstverständlich ansehen, soll ein ausländischer Autofahrer seine News inklusive Verkehrsnachrichten aus dem Radio in Englisch erhalten können.

* Österreich ist ein Land, in dem viele Erwachsene gerne ihr Englisch aufpolieren würden. Da ist Blue Danube besonders geeignet.

* 'Learn English with Blue Danube Radio' ist ein neues Programm, um u.a. Kindern der dritten bis fünften Schulstufe beim Englischlernen zu helfen - nun mit einem Vollprogramm Blue Danube.

* Schlußendlich ist Englisch eine Kultursprache - selbst wenn es uns unsere Freunde aus dem anglo-amerikanischen Raum hier oft schwermachen. Wer heute diese Sprache nicht beherrscht, wird künftig ein Außenseiter der Informationsgesellschaft. Das Internet läuft nun mal zum Großteil in Englisch. Konnte man des ORF-GIs Statement in der 'Presse' vom 15. Mai 1999 noch als Drohung verstehen, wenn er meinte bei BDR will er nicht das erste Wort, sondern das letzte haben', so empfinden wir seine nunmehrige Wortmeldung: 'Österreich ist mehr als jener Teil der Bevölkerung, der mit deutscher Muttersprache aufgewachsen ist', als wichtiges Bekenntnis zu Radio Blue Danube! Bravo!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Gewerbeverein,
Dr.Herwig Kainz,
Tel.:01-587 36 33/30, Email: oest.gewerbeverein@apanet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGV/OTS