Verkehrsmaßnahmen

Kurzfristige Fahrbahnsanierung in der Schönbrunner Schloßstraße

Wien, (OTS) Im 12. Bezirk sind in der Schönbrunner Schloßstraße (Bundesstraße B 1) im Bereich zwischen Rotenmühlgasse und Schönbrunner Straße Schäden beim Fahrbahnbelag und bei der Straßenentwässerung aufgetreten, deren Behebung unmittelbar notwendig ist. Die Fahrbahninstandsetzung wird in zwei aufeinanderfolgenden Nächten, beginnend mit der Nacht von
Dienstag, 8. Juni, auf Mittwoch, jeweils in der Zeit von 20 Uhr
bis 5 Uhr früh, vorgenommen. Der rechte Geradeausfahrstreifen muß während dieser Zeit gesperrt werden. Außerhalb der Bauzeiten bestehen keine Behinderungen. (Schluß) pz/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859

PID-Rathauskorrespondenz: www.magwien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK