OMEGA ManageWare / Inventarisierung mit Jahr2000-Check

Fellbach (ots) - Die OMEGA ManageWare Produktreihe zur Verwaltung des Hard- und Softwarebestandes und zur Unterstützung des UserHelpDesk bietet im Rahmen der automatischen PC-Inventarisierung jetzt auch einen einfach zu bedienenden Jahr2000-Check - integriert in die vollautomatische PC-Inventarisierung.

In kürzester Zeit erhält der Benutzer eine vollständige Übersicht aller Personalcomputer im Netz incl dem Ergebnis der Jahr 2000 Prüfung. Auch standalone PCs können mit diesem Verfahren inventarisiert und geprüft werden.

Die Ergebnisdaten incl. aller ermittelten Hard- und Softwaredaten übernimmt das System in eine Bestandsdatenbank. Dort hat der Anwender die Möglichkeit, die Daten zu ergänzen, z.B. um Rechnungs- und Vertragsdaten und die Informationen als Basis für die OMEGA-Bestandsverwaltung den OMEGA-UserHelpDesk oder die OMEGA-Leistungsverrechnung zu verwenden.

Auch Fragen wie: Wieviele EXCEL-Lizenzen sind bei uns installiert ? Welche PC's haben weniger als 32MB Speicher ? beantwortet das System auf Knopfdruck.

Die OMEGA Produkte haben Schnittstellen zu SAP, HP-Open-View, SMS u.v.m. und sind auch in der Lage, wie z.B. bei der Bundesanstalt für Arbeit in Nürnberg, große Datenmengen (ca. 500.000 Objekte) sicher zu verwalten. Die OMEGA Produkte sind als Client-Server Anwendungen konzipiert, datenbankunabhängig, modular aufgebaut und die Preisstaffel orientiert sich an der Unternehmensgröße. Über 150 Unternehmen in Deutschland arbeiten mit OMEGA Softwareprodukten.

ots Originaltext: OMEGA Software GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

OMEGA Software GmbH
70736 Fellbach
Stuttgarter Str. 20
0711/952808-91
www.omegasoft.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS