Vertreter der Schwedischen Mietervereinigung zum Erfahurngsaustausch in Wien

Wien (OTS)- Eine Delegation von Vertretern des Hyresgästernas Riksförbund (Mietervereinigung) aus Stockholm begrüßte LAbg. Mag. Ruth Becher, Vorsitzende der Wiener Mietervereinigung, zum Erfahrungsaustausch in Wien.

Im Mittelpunkt der Gespräche stand der Informationsaustausch zur aktuellen wohnpolitischen Situation in den beiden Ländern. Großes Interesse rief bei den schwedischen Gästen das Mietermitbestimmungsstatut der Stadt Wien hervor. "Ein wichtiger Schirtt auf dem Weg zum selbstbestimmten Wohnen, der nicht nur für private Bauträger sondern auch für andere Länder Vorbildwirkung haben kann." ,so Mag. Becher. (Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit MV
Tel. 01 / 401 85-11

Felicitas Freise

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MVO/OTS