Europawahl 13. Juni: Medienservice des EP-Informationsbüros

Europaparlament - Infopoint im Innenministerium

Wien (OTS) - Um MedienvertreterInnen in der Wahlnacht des 13. Juni Gelegenheit zu geben, sich über die Europawahl-Ergebnisse in den anderen Mitgliedsländern sowie über Fragen das neugewählte Europa-Parlament betreffend informieren zu können, bietet das Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich ein Medienservice im Pressezentrum des Innenministeriums, Minoritenplatz 9, 1010 Wien. Das Informationsbüro wird dabei im Foyer des Großen Vortragssaals einen Infopoint für die im Innenministerium akkreditierten JournalistInnen ein**richten.

Via Datenleitung mit Brüssel sind dann die Exit polls, Hochrechnungen und erste Wahlresultate aus ganz Europa abrufbar, Graphiken über die hochgerechnete Sitzverteilung im neugewählten Europa-Parlament und die Wahlbeteiligungen werden mit dem Eintreffen der Teilergebnisse viertelstü= ndlich revidiert.

Ein zweites Team steht in den Räumlichkeiten des EP-Informationsbüros, Kärntner Ring 5-7, 6. Stock, 1010 Wien, Tel:
01-51617-201 (Mag. Monika Strasser), in der Wahlnacht, 13./14. Juni, von 19.00 Uhr bis 2.00 Uhr früh, für Anfragen zur Verfügung. Europawahl-News sind weiters über http://www.europarl.at= , die Website des Informationsbüros, abrufbar.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihr Interesse!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Reinprecht Leiter des
Informationsbüros Tel.: 01-51617-200 oder 0699/10199830

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP/OTS