ÖBB-Event: RAILDAY OÖ 6. Juni 1999 Veranstaltungshinweis Sonntag / OÖ (http://www.railday.at)

LINZ (öbb): Am Sonntag, dem 6. Juni 1999 steht ganz Oberösterreich im Zeichen der Bahn. In zwölf Gemeinden werden die ÖBB am jeweiligen Bahnhofsgelände große Leistungsshows veranstalten. Modernste Lokomotiven und Personenwaggons werden ebenso zu bestaunen sein wie High-Tech Computersysteme, welche die ÖBB einsetzen. Computer-Terminals in Ausstellungscontainern bieten Zugang zum Railday Oberösterreich im Internet. Pantomimen und Akrobaten, Stelzengeherinnen sowie Tanz- und Musikgruppen sorgen für Unterhaltung und buntes Treiben am Bahnhofsgelände. "Komm zum Zug" heißt es im großen Gewinnspiel, das von den ÖBB und Radio Oberösterreich veranstaltet wird. Attraktive Preise warten auf die Besucher bei den Verlosungen in den einzelnen Orten. Die große Schlußverlosung findet in Linz um 18.00 Uhr am Linzfestgelände statt.

Die Highlights
Leistungsschau der ÖBB
Informationssysteme mit ÖBB Computertechnik
ÖBB-Internet und Umweltcorner
Musik, Tanz, Performance und Akrobatik mit Künstlern der anerkannten Gruppe Hallamasch
Gloria Gaynor live
Josef Broukal (Bahnfahrer) live
Für Speis & Trank ist gesorgt
Bundesminister Casper Einem (in Schlüßlberg, Bad Schallerbach, Attnang-Puchheim und Linz)

Information, Spaß und Unterhaltung in jedem Veranstaltungsort
Die Veranstaltungsorte in Oberösterreich sind die Bahnhöfe Attnang-Puchheim
Vöcklabruck
Vöcklamarkt
Frankenmarkt
Bad Schallerbach - Wallern
Schlüßlberg
Andorf
Taufkirchen a. d. Pram
Wartberg a. d. Krems
Wels (ÖBB Terminal)
Pregarten
Linz

EMAS Zertifikat für den ÖBB-Bahnhof Linz
Der Hauptbahnhof Linz mit mehr als 2.500 MitarbeiterInnen wird am 6. Juni 1999 als zweiter Bahnhof in Österreich als Umweltbahnhof nach EMAS zertifiziert.

Freifahrt innerhalb Oberösterreichs
Freifahrt in der 2. Klasse für Bahnfahrten innerhalb Oberösterreichs.

Der Railday im INTERNET
Der Railday OÖ wird von einem entsprechenden Internetauftritt begleitet. Stimmen Sie sich schon jetzt ein und surfen Sie los! http://www.railday.at.

Neues ÖBB Eventkonzept
Die ÖBB präsentieren mit dem Railday Oberösterreich ein völlig neues Eventkonzept. Kleine Feste bleiben im kleinen Rahmen und werden deswegen nur regional wahrgenommen. Das soll sich mit dem Railday ändern. Ganz Oberösterreich steht am 6. Juni 1999 im Zeichen der Bahn. An zwölf Standorten in ganz Oberösterreich gibt es den ganzen Tag über volles Programm. Erstmals können alle OberösterreicherInnen Bahn-High-Tech hautnah erleben. Und das mit viel Spaß und Unterhaltung.

Milliardeninvestitionen
Die ÖBB investieren jährlich Milliarden in den Ausbau und die Modernisierung der Schiene. Allein in Oberösterreich werden in den kommenden 10 Jahren 35 Milliarden Schilling für die Schieneninfrastruktur eingesetzt.

Wir sehen uns beim Railday!!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB Kommunikation OÖ
Hannes Ebert
Tel: 07232 6909 3120
http://www.railday.at

ÖBB-Kommunikation
Presse
Mag. Michael H. Hlava
Fax +43 1 5800 25009
http://www.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/NBB