Veranstaltungshinweis Wien: Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik

High-Tech Messe der Eisenbahnen - Eintritt kostenlos

Vom 1. bis zum 3. Juni findet in Wien am Gelände des Nordwestbahnhofs, Taborstraße 95-97 (Eingang nach der Ecke Taborstraße / Nordwestbahnstraße vor der Tankstelle) , in 1020 Wien, die High-Tech-Messe der Eisenbahnen statt.

Der Verband der Deutschen Eisenbahn-Ingenieure veranstaltet unter der Schirmherrschaft der ÖBB vom 1. bis zum 3. Juni 1999 am Gelände des Nordwestbahnhofs, Taborstraße 95-97 (Eingang nach der Ecke Taborstraße / Nordwestbahnstraße vor der Tankstelle), in 1020 Wien, die Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik.

Der Eintritt zur High-Tech-Messe der Eisenbahnen ist frei. Die Messe ist täglich von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Ab dem Bahnhof Nord (Praterstern) verkehren regelmäßig Shuttle-Busse der ÖBB, die Besucher kostenlos zum Ausstellungsgelände und retour bringen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Mag. Michael H. Hlava
Tel +43 1 5800 32233
Fax +43 1 5800 25009
e-mail: michael.hlava@kom.oebb.at
http://www.oebb.at

ÖBB-Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/NBB