Neueste Überwachungstechnik von Kapsch im Millennium Tower

Wien (OTS) - Im Millennium Tower in der Brigittenau funktioniert auch die Sicherheit auf höchstem technischen Niveau. Die Kapsch AG hat in Zusammenarbeit mit der Firma Edertechnik die Sicherheitstechnik-Lösung im Millennium Tower realisiert.

Das Sicherheitskonzept basiert auf Zutrittskontrolle. Die Personen passieren mit einer Zutrittskarte, die berührungslos detektiert und überprüft wird. So wird festgestellt, zu welchem Bereich die Person Zutritt hat. Diese Daten werden dann an die Aufzugssteuerung -installiert von der Firma Schindler - weitergegeben und einem entsprechenden Aufzug automatisch zugewiesen. Die Person liest den ihr zugewiesenen Aufzug ab, der dann in das auf der Karte gespeicherte Zielstockwerk fährt.

An Sicherheit gewinnt dieses System nicht nur durch die Zutrittskontrolle der eintretenden Personen, sondern auch durch die vollautomatische Steuerung der Aufzüge. In der Aufzugskabine selbst ist keine Steuerungsmöglichkeit vorhanden, die Aufzüge fahren nur in das für die Person bestimmte Stockwerk.

In den einzelnen Ebenen sind natürlich ebenfalls berührungslose Kartenleser installiert, die den Zugang der Personen vom Liftfoyer in die zugewiesenen Räumlichkeiten überwachen. Auch die Tiefgarage kann bei entsprechender Berechtigung mit der gleichen Zutrittskarte benutzt werden.

Diese Kombination der Zutrittskontrolle verbunden mit der Aufzugsteuerung ist einzigartig und wurde im Millennium Tower erstmals realisiert. Dazu wurde eine eigene Software in nur zwei Monaten entwickelt und an die Miconiksoftware der Firma Schindler angepaßt.

Weitere Informationen:

Brigitte Herdlicka Helmut Nirschl
Public Relations Vertrieb
Tel.: +43 (1) 811 11/2705Tel.: +43 (1) 811 11/4333
E-mail: herdlick@kapsch.netE-mail: nirschl@kapsch.net
Kapsch AG, 1121 Wien, Wagenseilgasse 1

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS