AVISO: PK mit FCG-Gewerkschafter Wiedner zur Post- Reform am 10.6.!

Wiedner: Zerstörung der postalischen Infrastruktur im ländlichen Raum durch Umstrukturierung des Postämternetzes! Wien (OTS) - Anläßlich des 14.Fraktionstages der FCG in der Gewerkschaft der Post-und Fernmeldebediensteten am 14. und 15. Juni im Austria Center Vienna, laden wir herzlich zu einer Pressekonferenz mit dem designierten Vorsitzenden in der FCG-Post, Manfred Wiener, ein.

Wann: Donnerstag, 10.Juni 1999, um 10.00 Uhr
Wo: FCG (Haus des ÖGB), Hohenstaufengasse 10-12, 1010 Wien, 2.Stock, FCG-Sitzungszimmer

Thema: Die Strukturreform der Post und ihre Auswirkungen

Hintergrund: Aufgrund der neuen Poststruktur, die Service-und Basispostämter vorsieht, sehen die FCG-Postgewerkschafter 75 Prozent aller Postämter sowie 1500 höherwertige Arbeitsplätze gefährdet! Bei den Basispostämtern werden das Dienstleistungsangebot, die Öffnungszeiten und das Produktangebot reduziert. Zusteller werden zu Pendlern und den Servicepostämtern unterstellt. Für Kunden sind Anfahrtswege bis zu 50 km bis zum nächsten Postamt zu rechnen!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Manfred Wiedner
Tel.: 0664/ 3001346
Hans Stefan Hintner
Tel.: 01/53 444-362

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FCG/OTS