General Cable kündigt den Abschluß der Akquisition der weltweiten Vermögenswerte im Energieleitungsbereich von BICC plc an

Highland Heights, Kentucky (ots-PRNewswire) - Die General Cable Corporation (NYSE: GCN) kündigte an, daß die Firma die erste Phase der Akquisition der weltweiten Energieleitung- und Kabelsystemunternehmungen von BICC plc durch die Zahlung von 211,4 Millionen britischen Pfund (337,9 Millionen US-Dollar) an BICC plc abgeschlossen hat. Die erste Phase umfaßt alle Aktivitäten in den USA und Kanada sowie alle Aktivitäten in Spanien (und die der Tochtergesellschaften), Italien, Großbritannien und Neuseeland. Die Joint Venture-Firmen und die Firmen mit Minderheitsbeteiligungen müssen in der zweiten Phase erworben werden. General Cable erwartet, daß diese zweite Phase im dritten Quartal 1999 abgeschlossen sein wird. Ab heute agieren die zusammengelegten Firmen weltweit unter dem Namen BICCGeneral.

BICCGeneral umfaßt die Energieleitungsaktivitäten von BICC, die 1998 zu Einnahmen in Höhe von 1,8 Milliarden US-Dollar führten, und die weltweiten Aktivitäten von General Cable im Umfang von 1,2 Milliarden US-Dollar. Die neue Firma ist der drittgrößte Leitungs-und Kabelhersteller in der Welt und der zweitgrößte in Nordamerika. BICCGeneral entwickelt, gestaltet, produziert, vermarktet und liefert Kupfer-, Aluminium- und Glasfaseroptikleitungen und
-kabel für den Kommunikations-, Energie- und Elektrizitätsmarkt. Zu den Produkten gehören Stromdistributions- und übertragungskabel mit niedriger, mittlerer, hoher und extra hoher Spannung für die terrestrische und die Unterwasserinstallation, Telekommunikationskabel, Elektrizitäts-, Steuerungs-, Signalübertragungs-, elektronische und weitere Spezialkabel, Datennetzwerkkommunikations- und Glasfaseroptikkabel sowie Kabel für schnurgebundene und Autotelefone. Die Firma dient den weltweiten Kunden aus den Bereichen Industrie, Versorger, Telekommunikation, Original Equipment Manufacturers (OEM-Hersteller von Originalteilen), Militär/Regierung, Einzelhändlern und Elektrizitäts- und Kommunikationsdistributoren. Die Unternehmungen werden in 58 Produktionsstätten in 19 Ländern geführt. In weiteren 20 Ländern werden sie durch regionale Vertriebsniederlassungen vertreten. In den Unternehmungen arbeiten weltweit mehr als 13.000 Mitarbeiter.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von BICCGeneral im Internet unter http://www.biccgeneral.com.

ots Originaltext: General Cable Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Lisa B. Lawson, Vice President
Corporate Communications von der General Cable Corporation
Tel.: (USA) 606-572-8052
Webseite: http://www.biccgeneral.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01