AKNÖ: Service wird immer stärker in Anspruch genommen

Wien (OTS) - 3. Bericht von der AKNÖ-Vollversammlung

Der Direktor der Arbeiterkammer Niederösterreich, Mag.
Herbert Kaufmann, legte in seinem Bericht zur 109. Vollversammlung eine umfassende Bilanz über die Tätigkeiten der Arbeiterkammer Niederösterreich dar. Im vergangenen Jahr hat die AK ihr Service erneut ausgebaut. Die neue Nulltarif-Servicenummer 0802/3232, die neue Mobbingberatung der AKNÖ und die AKNÖ-Preisfinder sind erfolgreich eingeführt worden und werden von den Arbeitnehmern in Niederösterreich bereits intensiv in Anspruch genommen. "Es melden sich in Spitzenzeiten schon bis zu 15.000 Arbeitnehmer pro Woche am Servicetelefon der AK", erklärt AKNÖ-Direktor Kaufmann "die neue Servicetelefonnummer bedeutet ein Plus von 10 Prozent in der Beratung!".

Insgesamt hat die AKNÖ für ihre Mitglieder knapp 600 Millionen Schilling im vergangenen Jahr erstreiten und durchsetzen können. Ein Großteil der erstrittenen Summen sind arbeitsrechtliche Forderungen, also vorenthaltene Löhne, Gehälter, Überstunden, Abfertigungen oder ähnliches. Mit Hilfe der AKNÖ konnten sich die Betroffenen ihre Ansprüche sichern, so wurden zum Beispiel vor dem Arbeits- und Sozialgericht knapp 100 Millionen Schilling erwirkt, die den Arbeitnehmern sonst vorenthalten worden wären. Auch die Preisfinder der AKNÖ, bei denen man für jedes Produkt, das mehr als 3.500 Schilling kostet, den besten Preis suchen lassen kann, helfen enorme Summen zu sparen. Inzwischen weisen die Preisfinder einen Umsatz von 250 Millionen und Ersparnisse von fast 25 Millionen Schilling für die NÖ Arbeitnehmer vor.

Rechnungabschluß Der Rechnungsabschluß 1998 wurde von der Vollversammlung der AKNÖ mehrheitlich angenommen. 529 Millionen Schilling Einnahmen aus der AK-Umlage und sonstigen Erträgen sind im Rechnungsabschluß beinhaltet. Ungefähr 85 Prozent der Einnahmen wurden direkt für Leistungen für die NÖ Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aufgewendet.

Den Rechnungsabschluß können Sie ebenso wie den Leistungsbericht 1998 in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der AKNÖ anfordern.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 58883-1252

AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN/AKN