Caritas eröffnet Sozialzentrum in Wiener Neustadt

Wien (OTS) - Am 1. Juni um 15 Uhr eröffnet der Wiener Caritasdirektor Michael Landau das neue Sozialzentrum der Caritas in Wiener Neustadt. Es besteht aus der Sozialberatung Wiener Neustadt, einer Tagesheimstätte für psychisch kranke Frauen und Männer, einem Spendenlager mit Verkaufslokal und Gratiskleiderausgabe. Die Caritas erweitert damit ihr Angebot in Wiener Neustadt, das neben den neuen Einrichtungen ein Familienzentrum, ein Schulzentrum und einen Stützpunkt der Heim- und Pflegedienste umfaßt.

"Mit dem neuen Caritaszentrum setzt die Wiener Caritas bewußt einen Schwerpunkt im Süden der Diözese", betont Caritasdirektor Michael Landau. "Es steht allen offen, die Rat und tatkräftige Hilfe brauchen. Ich freue mich, daß in Zusammenarbeit mit der Stadt Wiener Neustadt und dem Land Niederösterreich das soziale Auffangnetz ein wenig tragfähiger gemacht wurde."

Adresse: Wiener Straße 62, 2700 Wiener Neustadt, Tel. 02622/22739

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Elisabeth Hotter
Tel.: (01) 878 12/139

Caritas, Öffentlichkeitsarbeit,

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAR/OTS