Über 5.000 Teilnehmer bei Demonstration für Hanf-Legalisierung

Wien (OTS) - Am 29. Mai 1999 veranstaltete die Initiative "Hanffeuer" eine öffentliche Kundgebung für die Legalisierung von Hanf in Wien. Über 5.000 Teilnehmer forderten freien Konsum, Erwerb sowie Anbau von Hanf.

Ein kräftiger Hauch von Coffeshop-Atmosphäre lag am Samstag Nachmittag über der Mariahilfer Straße: Die Initiative "Hanffeuer" organisierte bereits zum zweiten Mal eine Demonstration um auf ihr Anliegen - die Legalisierung von Hanf - aufmerksam zu machen. Nach rund 2.000 Teilnehmern im Vorjahr gingen heuer bereits - nach inoffizieller Polizeischätzung - ca. 7.000 Personen für den Hanf auf die Straße. "Dieser enorme Zuwachs zeigt das verstärkte Interesse an diesem Thema", meint Stivi Wolyniec von der Initiative.

"Hanffeuer"-Forderungen

Nachdem die Menge unter Beifall der Passanten die Mariahilfer Straße und Ringstraße passierte, wurden die Anliegen der Intitative vor dem Parlament verlesen:

· Keine strafrechtliche Verfolgung für Konsum, Besitz, Erzeugung und Handel von Hanf

· Freilassung von allen wegen Hanf Inhaftierten

· Streichung von hanfbedingten Vorstrafen

· Hanfkultur und Hanfgenuß nicht als Drogensucht darstellen

Der Demonstranten-Zug erreichte gegen 18.00 Uhr den Stock-im-Eisen-Platz, wo Universitätsprofessor Hans-Georg Behr den Genuß von Hanf mit wissenschaftlichen Aspekten unterlegte. Die Plausibilität seiner Argumente konnte nicht einmal die läutende Pummerin übertönen. Danach sorgte die österreichische Hiphop-Band "TEXTA" bis 22.00 Uhr für gute Stimmung und Unterhaltung.

Die Kundgebung verlief größtenteils ohne Zwischenfall. Nur einige Demonstranten wurden von der Polizei wegen Hanfgenuß festgenommen. Die Veranstalter konnten aber friedlich und kooperativ ihre Freilassung erfolgreich erwirken.

"Hanffeuer 3" am 25. September 1999

Die nächste Etappe zur Legalisierung von Hanf findet am Samstag, dem 25. September 1999 mit der Demonstration "Hanffeuer 3" statt. Das Motto für September: "Sinsemilla für alle!"

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Agentur Löwe + Partner
Tel. 01/585 39 00
Fax. 01/585 30 94
e-mail: public@netway.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS