ots Ad hoc-Service: W.E.T. Automotive Systems <DE0005081608>

Odelzhausen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

W.E.T. Automotive Systems AG:
Ausgezeichnetes 3. Geschäftsquartal Anhaltend starkes Umsatz- und Ertragswachstum

Ihr kräftiges Umsatz- und Ertragswachstum fortgesetzt hat die W.E.T. Automotive Systems AG, Weltmarktführer bei Autositzheizungen, im dritten Quartal (Januar-März 1999) ihres laufenden Geschäftsjahres. Expansivster Bereich blieb dem jetzt vorgelegten Zwischenbericht zufolge der Hauptumsatzträger Sitzheizungen mit einem Umsatzplus von 60 % im Jahresvergleich für die ersten neun Monate. Der konsolidierte Konzernumsatz stieg im Berichtsquartal auf 46,9 Mio DM bzw. 24 Mio Euro und im Neunmonatszeitraum auf 135,6 Mio DM (69,3 Mio Euro); das entspricht Zuwachsraten von 29 % bzw. 44,4 % gegenüber den Vergleichsperioden des Vorgeschäftsjahres.

Das Konzernergebnis nach Steuern lag im Berichtsquartal mit 3,2 Mio DM (1,6 Mio Euro) um 35 % höher als der entsprechende Wert des Vorgeschäftsjahres. Aber auch im Neunmonatszeitraum übertraf des Nachsteuerergebnis mit 4,9 Mio DM (2,5 Mio Euro - trotz des durch Sonderfaktoren bedingten negativen Ergebnisses des Erstgeschäftsquartals - den Vergleichswert 1997/98 bereits um 6 %.

Die Sachinvestitionen - vor allem in neue Produktionstechnologien und einen fortgesetzten Ausbau der Fertigungskapazitäten - wurden im Berichtsquartal weiter auf 6,1 Mio DM (3,1 Mio Euro) erhöht, wodurch sie sich für den Neunmonatszeitraum mit 19,9 Mio DM (10,2 Mio Euro) im Jahresvergleich mehr als verdoppelten. Die Neuprodukte Klimasitze und Lenkradheizungen fanden im Markt gute Aufnahme und versprechen ebenso wie Flachbandkabel mit ihren erweiterten Einsatzmöglichkeiten im Kfz-Bau künftig merkliche Wachstumsimpulse.

Seine geplante anhaltend starke Expansion will das Unternehmen durch weitere Produktivitätsverbesserungen mehr oder weniger mit seinem Ende März erreichten Personalstand von 2.449 Beschäftigen -277 Personen weniger als drei Monate zuvor, aber 70 % mehr als vor Jahresfrist - realisieren.

Für das Gesamtgeschäftsjahr 1998/99 rechnet das Unternehmen aus heutiger Sicht mit einem Konzernumsatz von etwa 180 Mio DM (92 Mio Euro). Beim Ertrag ist man zuversichtlich, im Jahresverlauf nachhaltige weitere Verbesserungen erzielen zu können.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI